Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Daiche

Daiche

F

ast genau im Nordosten von Kratas liegt die Hafenstadt Daiche an den Ufern des strömungsreichen Tylon. Diese Stadt wurde auf Geheiß des Herrn von Kratas errichtet, um die Lebensader Barsaives, den Schlangenfluß, zu erschließen. Der Erfolg dieser Maßnahme gab dem alten Einauge recht, obwohl er wahrscheinlich selbst nicht in diesem Umfang damit gerechnet hatte. Wie dem auch sei, seit die Siedlung existiert, blühen sowohl Kratas als auch sein 'Hafenviertel', wie Daiche von den oberen Chargen der Macht des Auges ab und zu genannt wird, auf. Daiche wird von Sagramon Stahlzeh, einem Zwerg, von seiner in der Stadt errichteten Burg regiert. Sagramon hält bei Entscheidungen, die größere politische Kreise ziehen, Rücksprache mit Garlthik Einauge. Daiche und Kratas unterstützen das Haus T'kambras der T'skrang, einen erbitterten Feind des Hauses K'tenshin, was zu massiven Spannungen geführt hat, aber für Kratas und Daiche niedrige Beförderungspreise auf dem Tylon sichert - Konkurrenz belebt das Geschäft. Die Kriminalitätsrate der Stadt unterscheidet sich nur gering von Kratas selbst, doch ist es allgemein bekannt und quasi ein ungeschriebenes Gesetz, dass die reichen Händler nicht belangt werden, da es sonst große Probleme mit Garlthik geben könnte. Für Reisende und Abenteurer ohne Beziehungen zum Auge ist Daiche jedoch ein gefährliches Pflaster. Gerüchten nach soll der mysteriöse Dieb die Katze in der Nacht aus Daiche kommen, da es dort einmal eine Bande gleichen Namens gegeben haben soll.





letzte Änderung 21-Mai-2007 22:00:16 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.