Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Katze In Der Nacht

Autor: Die ständig Getrennten

Katze.jpg

W

er ist dieser seltsame Dieb? Diese Frage stellen sich mittlerweile wohl schon so einige. Viel ist nicht bekannt, nur, dass er sicherlich darauf hinweisen wird, das er da war, wenn du etwas vermisst. Sein Zeichen ist eine Katze, wie sollte es auch anders sein. Da er diese Eigenschaft hat kann man zumindest seinen Weg recht gut nachvollziehen.

Daiche

I

n diesem zu Kratas gehörenden Hafenstädtchen soll es wohl eine kleine Diebesbande gegeben haben, welche gleichen Namen trug, doch löste sich diese auf nachdem sie auf Grund eines seltsamen Mordes starke Probleme mit dem "Auge" bekam.

Axalekso

D

ies ist der erste bekannte Ort, wo die Katze zugeschlagen hat. Sie brach über unbekannte Wege in das Gasthaus "Zum Schäumenden Krug" ein und entwendete eine teure Goldfigur, eine verzierte Knoblauchpresse und ein Buch. Danach schlug sie noch den Wirt, einen stämmigen Zwerg nieder und verschwand auf ebenso wundersame Weise spurlos aus der Stadt.

Eidolon

E

s wird gemunkelt die Katze in der Nacht habe sich nach Eidolon aufgemacht. Und scheinbar haben sich diese Gerüchte bestätigt. In der Nacht des großen Schwertkampfturniers in Eidolon hat ein Dieb dem reichen Händler Kalaidor etwas gestohlen, was diesem wohl sehr wichtig war. Er hat dabei seinen Namen hinterlassen: Die Katze in der Nacht. Was genau gestohlen wurde weiß niemand, da Kalaidor es nicht verraten hat. Daher empfinden die Einwohner von Eidolon auch nicht allzu großes Mitleid, da man davon ausgeht, dass Kalaidor den Gegenstand selbst nicht ganz legal erstanden hat.

Throal

N

euerdings geht das Gerücht um in der Barsaivischen Welt, dass die Katze auf den Weg nach Throal, oder gar schon dort sein soll. Ein Händler aus Eidolon, den die Katze beraubt haben soll, hat eine Horde von Abenteuerlustigen zusammengesammelt, welche sich auf die Suche nach der Katze macht und momentan auch auf den Weg Richtung Throal ist.

K'tenshin

D

ie Gerüchte über den Aufenthalt der Katze in Throal scheinen wohl doch nicht wahr gewesen zu sein. Denn der zuletzt aufgefundene Hinweis ist bei den K'tenshintürmen aufgetaucht. Ein Feuerboot voller Zwerge legte dort an und lieferte eine Horde Piraten aus, welche sie im Kampf überwunden hätten. Die Aropagoynia kauften ihnen so schnell wie möglich das Schiff ab und bestellten eine Sonderkomission zu diesem Fall. In der Tasche des Piratenkapitäns wurde ein Zettel gefunden auf dem gestanden haben soll Dankt der Katze in der Nacht. Es ist anzunehmen, das die Katze nun sich nach Travar aufmachen wird.

Ui, da kann jemand eine Knoblauchpresse stehlen... und einen coolen Beinamen hat er auch noch! Wirte von Travar, gebt auf eure Rezeptionsklingeln acht, sonst sind sie bald in den Händen der "gefrüchteten" Katze -- Finn Morian, gewohnt herablassend

Wenn du wüsstest. Nur steht auf diesem Steckbrief nur das was in der öffentlichkeit bekanntgegeben wird. --Dradon fröhlicher Begleiter der Katze, ohne es zu Wissen

Da will man mal wieder einen Streit vom Zaun brechen und es kommt so ein unterkühlte Antwort^^ -- Fabian

Tja, also wenn du dich streiten möchtest wende dich an den Spieler der Katze, aber der schaut ja nicht mehr so häufig hier her. Hat halt keine Zeit, musst du verstehen -- Manuel

Dochdoch, auch die Travarer Wirte sollten sich in Acht nehmen, Rezeptionsklingeln sind grad gefragte Ware auf dem barsaivschen Schwarzmarkt, gleich nach den Knoblauchpressen. -- die Katze





letzte Änderung 28-Jun-2007 11:46:15 MESZ von unknown.

Dateien:
Katze.jpg Katze.jpg 31992 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.