Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an. Oder geht bitte demonstrieren, am Samstag. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Scharlatan

Autor: The Wanderers Way


D

er Scharlatan (auch Hochstapler, wie ihn hier schon mal jemand übersetzt hat, englisch Mountebank) ist eine neue Disziplin aus dem The Wanderers Way. Ein Scharlatan wird beschrieben als zum Teil Dieb, zum Teil Illusionist, zum Teil Troubadour, auf jeden Fall Lügner.
Er ist sowohl Bauernfänger als auch Diplomat, Quacksalber und Schwindler. Er fühlt sich sowohl zu Hofe einer Königin, auf einer Dorfbühne oder generell hinter den Kulissen handelnd wohl. Die einzige allgemeingültige Aussage, die man treffen kann, ist die, dass ein Scharlatan es hervorragend versteht, jeden und alles zu manipulieren. Er glänzt auch prinzipiell als sozialer Character und in Gruppensituationen.
Autor unbekannt, kopiert aus dem Text bei The Wanderers Way: Der Hochstapler ist das wonach er sich anhört. Ein Lügner, Betrüger und Schmarotzer. Oder er ist ein gerissenes Schlitzohr, der sich durchs Leben zu schlagen weiß, ohne viel Blut oder Schweiß zu investieren, ein Terence Hill der 4. Welt. Er bekommt einige neue Talente und bedient sich ansonsten gern bei den Dieben und Troubadouren.

Wichtige Attribute: Charisma, Wahrnehmung, Willenskraft
Karmaritual: Der Scharlatan führt immer ein unterschiedliches Karmaritual durch. Dies erfordert aber immer den Kontakt mit einer anderen Person. Diese ist sein Ziel. Er muß die Aufmerksamkeit seines Zieles für 30 Minuten halten. Dabei muß er sein Ziel von einer Meinung überzeugen, ihm etwas verkaufen oder es bestehlen.
Kunsthandwerk: Dichten, Malen, Sculpturen fertigen

Halbwegs frei aus dem Englischen übersetzt. Ralf

Kreis 1

Erster Eindruck
Fremdsprachen (D)
Karmaritual
Nahkampfwaffen
Taschendiebstahl (D)
(Falscher) Zaubertrank (D) [1]

Kreis 2

Feilschen (D)
Überzeugende Rede (D) [1]
Unempfindlichkeit 6/5

Kreis 3

Magische Maske (D)
Stimmen Imitieren (D)

Kreis 4

The Setup: The Mountebank may give a short speech that allows them to spend a point of Karma on an Insight or Make an Impression Test (see ED2, pgs. 332-333)
Fadenweben (Lügenweben) (D)
Totstellen

Kreis 5

+1 auf MWSK
Ablenkung
Katzengold (D) [1]

Kreis 6

+1 auf SWSK
Flinke Hand (D)
Gewinnendes Lächeln

Kreis 7

The Hook: The Mountebank may give a short speech that allows them to spend a point of Karma on a Favors Test (see ED2, pgs. 332,334)
Ablenkungsmanöver [1]
Gassenwissen (D)

Kreis 8

+1 auf KWSK, Karma für Geschicklichkeit
Eleganter Abgang
Waffe Verbergen

Kreis 9

The Tale: For a cost of 2 Strain, the Mountebank can add 3 steps to the test required for any attempt at persuasion or deception. The effect of this ability lasts 5 minutes.
Gedankenwelle
Hypnotisieren (D)
Mob Aufwiegeln (D)

Kreis 10

+1 Erholungsprobe, +1 auf SWSK
The Shut Out: The Mountebank may give a short speech that allows them to spend a point of Karma on an Intimidation Test (see ED2, pgs. 332-333)
Diplomatie
Schuld Abwälzen (D)

Kreis 11

+2 auf MWSK
Falschheit Erkennen (D)
Waffen Entdecken

Kreis 12

The Mountebank may spend a point of Karma on any interaction test.
Gedanken Verbergen
Puppenspieler (D) [1]

Kreis 13

+25 auf Karmamaximum, +1 auf KWSK
The Sting: The heart of the Mountebank's art is being able to manipulate others. The Sting allows the Mountebank to orchestrate social situations on a grand scale. The Mountebank may use The Sting to spend a Karma Point on another character's social action. While the most common use of this allows the Mountebank to add his Karma die to another character's social test result, the Mountebank may also choose to subtract his Karma die from the social test performed by another character.
Einfluss Entdecken (D)
Verteidigung

Kreis 14

+1 auf MWSK, +2 auf SWSK
Geistgespräch
Notausgang (D) [1]

Kreis 15

+2 auf KWSK, +1 auf SWSK
Herr der Puppen (D) [1]
Zweite Chance

[1] neue Talente



- Hat jemand einen Vorschlag, wie man Fadenweben nennen könnte?
- 19 Disziplintalente, ganz schön viel, meiner Meinung nach.
- Fehlen noch die besonderen Kreiseigenschaften. Danke Belenus für die Formatierung. Werde später auch die neuen Talente und Talentkniffe bearbeiten.
- Erstes Talent fertig, mag jemand schon probespielen? ;-)
- Lügenweben?
- Belenus :-)
- Ich würde als Kunstfertigkeit noch Jonglieren und/oder Feuerspucken angeben. All diese Jahrmarktsattraktionen passen doch hervorragend zu dieser Disziplin. Außerdem sollte er Taschenspielertricks beherrschen - weiß nich, ob es dafür nen Talent gibt, oder ob man das sogar als Kunstfertigkeit durchgehen lassen kann. - Hangol
- Dies sind ja nur die Vorgaben aus "The Wanderers Way". Aber wie auch bei den anderen Disziplinen, liegt es dem Spieler frei, ob er eine der Vorgaben nimmt und es sich somit einfacher macht, oder ob er sich welche selber ausdenkt, wie du sie gerade vorgeschlagen hast ;). Zudem könnte man solche Fertigkeiten vermutlich auch über Halbmagie regeln. - Belenus

Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.