Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Am Di., 27.3 um 12:30 findet die Abstimmung im EU-Parlament statt. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Quinea

Autor: Quinea


I

ch war, bin und werde stets bestrebt sein viel über die Geschichte Barsaives, die Plage und vor allem Dämonen und Untote zu erfahren. Seid ihr also auch wissensdurstig, interessiert an meinen Abenteuern und meinen Erkenntnissen, so möge euch dieses Tagebuch eine Hilfe sein.



D

och lasst mich euch erst vorstellen. Mein Name ist Quinea Lonaha, vielleicht habt ihr ja bereits von mir gehört. Ich bin eine T'Skrang Geisterbeschwörerin und nimmt man es genauer, so lautet mein ganzer Name Quinea Lonaha von V'strimon, doch meine Verbundenheit mit V'strimon, meiner Geburtsstadt, ist nicht die Größte. Als Geisterbeschwörer wird man oft mit Vorsicht beäugt, mit Angst, teils sogar mit Verabscheuung und genau dies wurde mir in der Stadt stets zuteil, sodass ich mich sehr früh dazu entschlossen habe, meine Heimat hinter mir zu lassen und den berühmten Adean, welcher abgeschieden in den Throalbergen wohnt, aufzusuchen um mich dort weiterzubilden.

Eines Tages jedoch begann für mich eine neue Reise. Wieder verließ ich meine neu gewonnene Heimat, diesmal jedoch auf Geheiß meines Meisters. Es war an der Zeit die Theorie hinter mir zu lassen und zu Abenteuern aufzubrechen, bei welchen ich die Welt der Untoten und Dämonen, die Welt der Magie und zudem, für mich als Anhängerin Jasprees besonders wichtig, die Natur besser kennen lernen sollte - anfangen sollten meine Abenteuer in Throal, von wo aus ich eine Richtung reiste, die ich eigentlich nie geplant habe: Über ein kleines Dorf, in welchem es von Untoten nur so wimmelte, ging es für mich in den Blutwald. Ein gefährliches Wagnis, worüber ich an anderer Stelle noch mehr erzählen werde.

Nie hätte ich gedacht auf diesem Weg Gefährten zu finden, wo ich doch sonst stets das zurückgezogene Leben allein dem Trubel der Stadt und der Intoleranz des gewöhnlichen Volks vorziehe und zu meinen Zeiten in V'strimon nicht selten als verrückte Einsiedlerin tituliert wurde. Meine Gefährten, unterschiedlicher wie sie nicht hätten sein können, mag man wohl kaum als die üblichen Gefährten einer Geisterbeschwörerin bezeichnen, jedoch habe ich in ihnen, auch wenn wir uns wohl noch nicht allzu lange kennen, Freunde gefunden, welche meine Art der Magie, mein Verständnis von dem Leben und dem Tod und auch meine recht schweigsame, oft auch kühle Art akzeptieren und, so scheint es mir, auch zu schätzen wissen.

  • Zuerst wäre da der Elfen Paladin Şlen Işik, welcher der verloren geglaubten beziehungsweise in den Geistern der Namensgebern in Vergessenheit geratenen Passion Tremer dient. Seine Ansichten erscheinen mir zwar oft sehr seltsam, jedoch lässt sich auch meinerseits nicht verleugnen, dass er stets edel handelt und der Gruppe treu ergeben ist.

  • Als nächstes ist der Troubadour Belenus zu nennen. Ich muss zugeben, sich an ihn zu gewöhnen fiel mir besonders schwer, da er seinen Mund kaum halten kann. Ob er nun redet, Gedichte aufsagt oder singt, stets ist er in Bewegung und will seine gute Laune allen anderen aufzwingen. Ein typischer Anhänger Astendars..nicht gerade die Gesellschaft mit der ich gerne meine Zeit verbringe. Im Laufe der Zeit passte er sich mir jedoch an und mein Gehör schien sich daran gewöhnt zu haben seine Trällerei herauszufiltern. Durch seinen kühlen Kopf, den er in Wettkämpfen stets beweist und seine Geduld und Logik, mit welcher er bereis viele Rätsel und verzwickte Situationen aufklärte, gewann er sich schließlich also auch meine Anerkennung und ich gebe ja zu: so manch Gedicht von ihm will einem nicht aus dem Kopf gehen.

  • Desweiteren ist der kämpferische Troll Brae'gol Hammerfaust ein festes Bestandteil unserer Gruppe. In Auseinandersetzungen weiß er stets die Situation gut einzuschätzen und sein Hammer hat bereits einige unserer Feinde aus dem Weg geräumt. Auffällig an ihm sind wohl seine nicht vorhandenen Hörner, welche er wohl vor einiger Zeit verloren hat..wie genau, darüber hat er bisher mir gegenüber geschwiegen.

  • Relativ neu bei uns ist der T'Skrang Schwertmeister Blanka, welcher ein ausgesprochen großes Interesse an altertümlichen Waffen hegt. Wir fanden ihn vor nicht allzu langer Zeit in einem alten Kaer, wo er nach eben diesen suchte. Und auch wenn ich die Kunst der Magie dem physischen Kampf vorziehe, muss selbst ich anerkennen, dass sein Talent das Schwert im Kampf zu schwingen seinesgleichen sucht.

  • Als letztes muss ich noch Sindri erwähnen, eine kleine Priesterin Upandals aus Throal, die mich in ihrer Art der Spendensuche oft an die Bettlerkinder aus den Gassen V'strimons erinnert. Jedes Stückchen Kupfer, dass sie entbehren kann steckt sie in ihren Klingelbeutel. Noch nie habe ich jemanden gesehen, der sich so für etwas aufopfert, sein Leben so nach der Passion gerichtet lebt. In der Zeit, in der wir uns kennen, musste sie sich zwar oft meinen Witzen aussetzen (ihre Zauber schienen mir anfangs aber auch oft wenig effektiv im Kampf..), aber mittlerweile ist sie eine meiner liebsten Weggefährten, auch wenn sie es vielleicht nicht immer so wahrnimmt. Vielleicht bekommt sie diese Zeilen ja auch irgendwann zu lesen, ihr überraschtes Gesicht würde ich dann gerne sehen.

  • Nachdem uns Blanka verlassen hat, gesellte sich die Blutelfen-Elementaristin Alea zu uns, welche ihr Leben dem Kampf gegen die Verdorbenheit im Herzen des Blutwaldes verschrieben hat.

  • Desweiteren fand Tagas U'ry den Weg zu unserer Gruppe. Er ist ein Mynbruje anhängender Schütze, der versucht die wahren Mörder seiner Eltern zu finden.

  • Am Ende muss ich Momo erwähnen, mein treues Totenkopfäffchen, welches nie von meiner Seite weicht.




letzte Änderung 30-Sep-2014 15:27:55 MESZ von Belenus.

Dateien:
Quinea3.jpg Quinea3.jpg 102067 bytes
quinea.jpg quinea.jpg 40803 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.