Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Kratas Übersicht

K

ratas liegt, zumindest geografisch gesehen, im Zentrum Barsaives. Durch die Tatsache, dass praktisch alle illegalen Aktiviäten und Geschäfte mit Söldnern hier abgeschlossen werden, hat sich Kratas den Ruf als "Stadt der Diebe" redlich verdient.

A

llerdings findet man in Kratas nahezu alle Güter und Dienstleistungen, vorrausgesetzt man kennt die richtigen Leute und ist bereit, höhere Preise als im Rest der Provinz Barsaive zu zahlen. Auch Informationen sind ein beliebtes Handelsgut, denn viele Informanten und namenhafte Diebe haben dort ihre Zelte aufgeschlagen.

R

egiert wird Kratas von Garlthik Einauge, einem legendärem Dieb, der mit seiner Bande "die Macht des Auges", die Stadt unter seiner Kontrolle hat. Seiner Herrschaft ist jedoch nicht unangefochten, denn "Brochers Brut", eine Gruppe unter der Leitung des Blutelfen Vistrosh, versucht, den uralten Ork, um dessen unfassbar lange Lebensspanne sich Legenden ranken, vom krantanischen Trohn zu stürzen.

Man darf also gespannt sein, wie sich die politische Lage in Kratas entwicheln wird.


Chronist

Kratas

Zitadelle der Freien

Der folgende Bericht über Kratas, die Stadt der Diebe, unterscheidet sich von den vorherigen besonders dadurch, daß es kaum schriftliche Aufzeichnungen über die Stadt gibt. In Kratas wird dem geschriebenen Wort nicht viel Bedeutung zugedacht" - so gibt es keine Chronik oder sonstige gefestigte Aufzeichnungen über die Geschichte der Stadt, einmal abgesehen von den wenigen Fragmenten, die die Zerstörungen der Plage heil überstanden haben. Nur wenig Informationen über Kratas sickern über Karawanen- und Handelswege nach Throal, und viele der oft schaurigen Berichte beruhen auf Hörensagen. Schon allein deswegen lag es unserem weisen Herrscher besonders am Herzen, den Reisenden einen etwas ausführlicheren Blick auf Kratas zu gewähren. Die vorliegende Sammlung beruht im Wesentlichen auf den Aufzeichnungen und Eindrücken unseres reisenden Schreibers Voiha Mystral, der genügend Mut und Ausdauer aufbrachte, fast drei Jahre in den Mauern der verrufenen Zitadelle zu verweilen. Neben diesen Berichten fügte er auch etliche Mitschriften von Gesprächen bei, die er, oft unter erheblichen Anstrengungen, mit den unterschiedlichsten Stadtbewohnern führte. Wie es sich herausstellte, mag sein Eifer und Wissensdurst ungewollte Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, denn unser Freund wurde eines Nachts Opfer eines hinterhältigen Anschlags auf sein Leben. Obwohl er tagelang mit dem Tod rang, erlag er den Folgen seiner schweren Stichverletzungen. Auf Veranlassung von Garlthik Einauge wurden seine Schriften zusammen mit seinem Leichnam nach Throal überbracht. Obwohl wir einen tiefen Verlust erlitten haben, wird Voiha in unseren Herzen und durch diese seine Arbeit weiterleben. Allein der Vollständigkeit halber, ergänzten unsere Scholaren dieses Dokument noch durch einige Berichte des Auges Throals und anderer mündlichen Überlieferungen aus dem Fundus der Bibliothek.

- Merrox, Meister des Dokumentenhauses, Throal 1508-

  • Ein erster Blick hinter die Maske
    Meine Anreise nach Kratas war, verglichen mit all meinen vorigen Reisen, beschwerlich, da mir von der Bibliothek ausdrücklich nahe gelegt wurde, inkognito zu reisen....
  • Ankunft in Kratas
    Ein Bericht von Bhjurke cor Lenthro, einer elfischen Schwertmeisterin, die auf ihrem Weg von Kratas zum Schlangenfluß eine Nacht in unserem Lager verbrachte: Wer Kratas betreten w...
  • Ort der langen Schatten
    In tiefer Nacht hört man das Flüstern in den Gassen und Hinterhöfen, wenn Kratas seinen geheimen Traum träumt und sein Versprechen des schnellen Goldes in die Ohren der Hoffnungslo...
  • Heimat der Heimatlosen
    Schau mich an und du siehst in das Gesicht eines Ausgestoßenenaber das furchtbare Verbrechen, für das ich diese Runennarben trage, habe ich nicht begangen....
  • Zusammensetzung der Bevölkerung Kratas
    ca. 48.000 Namensgeber diese Zahlen beruhen auf Schätzungen: *Elfen 5 % *Menschen 32 % *Orks 36 % *Zwerge 19 % *Trolle 7 % *T'skrang 1 % *Obsidianer sehr wenige *Windling...
  • Ein Leben in Kratas
    Nach der Plage sind wir in diese Zitadelle gekommen, um reich zu werden. Wir waren unter den ersten, die diese Ruine betraten. Hätten wir etwas gewartet,...
  • Kratas Mehr als eine Stadt
    Folgender Bericht stammt von An'Loir, einem orkischen Abenteurer, den ich kurz nach meinem Eintreffen in Kratas kennenlernte. Nachdem ich ihn einige Abende hintereinander zu Unmen...
  • Die Geschichte einer alten Stadt
    - Zusammengestellt mit freundlicher Hilfe von Pjertho, Vorsteher des Kartenhauses zu Kratas - __Voiha, Mittlere Datumsangabe__ Einst war Kratas eine stolze Zitadelle,...
  • Wie man sich in Kratas zurechtfindet
    __Voiha, späteres Datum__ Ich fürchte es ist schwierig, dem Leser einen geeigneten Überblick über das verfilzte Wirrwar der Straßen, Plätze und Gassen Kratas zu bieten,...
  • Karte von Kratas
    __Autor: Die ständig Getrennten nach einem Text über KratasDruckversion__ [{ImageMap image='Kratas/Kratas2.PNG' symbols='ort=BarsaiveKarte/punkt.gif|fPunkt,...
  • Stadtviertel von Kratas
    * Dolchgasse * Niemandsland * Rand * Rostdorn * Schwalbennest * Tollhaus * Die Unterwelt ...
  • Tavernen
    Der folgende Text entstammt dem Bericht der Botschafterin Liltom an den Generalbotschafter des Diplomatischen Korps seiner Majestät, 1508 TH. __ Der vorliegenden Dokumentensammlu...
  • Läden von Interesse in Kratas
    Kratas lockt Käufer aus allen Teilen des Landes mit seinem umfangreichen Angebot verschiedenster Waren. Dazu gehören sicherlich die Blutamulette und -Rüstungen,...
  • Besondere Gebäude und Orte in Kratas
    * Garlthiks Turm * Die Gilde der Illusionen * Das Kartenhaus * Die Halle der Floranuus in Kratas * Die Zisterne des Blutes * Das Waisenhaus in Kratas * Das Lotos-...
  • Kratas Handel und Wandel
    Kratas lebt wie gesagt nicht nur von Diebstählen und Überfälllen, auch wenn böse Zungen das behaupten. Tatsächlich existieren einige größere Handelshäuser innerhalb der Mauern,...
  • Kratas Von der Kunst der Hehlerei
    Die Hehlerei - oder wie sie manchmal genannt wird, "Die Kunst, jemanden etwas zu verkaufen, den man eben bestohlen hat", haben einige Händler in Kratas zur Perfektion gebracht....
  • Der Schwarzmarkt von Kratas
    Voiha erwähnte in seinen Berichten oft, daß Kratas ein einziger Schwarzmarkt sei, und daß es kaum etwas gäbe, was seinen Weg nicht zu einem der Verkaufsstände auf die Basare der S...
  • Steuern und Zölle in Kratas
    Das Leben in Kratas ist billig. Essen ist recht erschwinglich, wenn auch nicht immer von erlesener Qualität, Häuser stehen genügend leer, um auch einer mehr als verdoppelten Bevöl...
  • Kratas Über den Genuss von Rauschmitteln
    Der folgende Text gelangte durch einen ungewöhnliche Zufall in unsere Hände. Eine Abenteurergruppe, die auf dem Weg von Kratas nach Throal war, stieß in den Wäldern nahe Daiche au...
  • Geheimgesellschaften in Kratas
    Ich war ihnen auf der Spur!!Wochenlang habe ich die Stadt beobachtet, war in den schmierigsten Orkkneipen und habe mich in den finstersten Gassen dieser verfluchten Stadt herumged...
  • Diplomatische Verstrickungen von Kratas
    * Kratas und as Aropagois der T'skrang * Der Blutwald und Kratas * Iopos und Kratas * Kratas Beziehungen zu Thera und Vivane * Travar und Kratas * Kratas Beziehung zum König...

Eine zum Ausdrucken geeignete Version, wo alles auf einer Seite ist, findet sich unter Kratas Druckversion -- Sebastian





letzte Änderung 19-Jun-2007 21:44:50 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.