Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an. Oder geht bitte demonstrieren, am Samstag. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Caalve

Autor: Melvyn


Das ist eine Version der Stadt Caalve, wie wir sie in unserer Gruppe aufgenommen hatten, weil sie im früheren Artikel so stand. In unserer Gruppe heißt sie weiterhin Caalve. Caalva also nur für die Unterscheidung auf der Karte. Allerdings gab es bei uns ein paar inhaltliche Änderung die aber nicht so gravierend waren wie des jetzigen Caalveartikels. Ich werde den Text, der ja noch einige Fehler, sowohl grammatikalisch, rechtschreibungsmäßig als auch zu unserem Caalve inhaltliche Fehler hat also noch weiter umschreiben. Wobei das meiste vom Inhalt so bleibt. -- Manuel

Caalve - Tor zwischen Mesopotam (Karthoria) und Barsaive

D

ie Stadt liegt knapp eine Wochenreise zu Fuß in südlicher Richtung von Travar und knapp drei Tagesreisen weiter in den Süden zu den Drachenbergen, der Grenze zu Mesopotam, entfernt. Mit dem Boot der Travar-Caalve-Route kommt man sogar in einem Tag von Travar nach Caalve und in ca. anderthalb Tagen wieder zurück. Es gibt auch eine Luftschiffverbindung, aber es ist billiger mit den Flussboten zu reisen.

Am Byros gelegen entwickelte sich die Ansiedlung aus mehreren Hütten und Bretterbuden schnell zu einer wachsenden Dorfgemeinschaft, dann zu einer Kleinstadt, in welcher der Handel florierte. Vielleicht verhalf die Nähe zu Travar und der Weg zu Mesopotam dazu bei, dass diese Kleinstadt sich dann noch weiter entwickelte und recht großem wurde. Den Gerüchten nach sollen auch Spione und Informanten aus der Republik Karthoras und dem Aropagoy K’Tenshin, ebenso wie die Theraner ein reges Treiben in der Stadt entfalten, was wiederum Throal und andere Feinde, vor allem aus V’Strimon und Syrtis anlocken soll.

B

ekannt und berühmt ist die Stadt vor allem durch die Dumoniji Erzerei und ihre Mienen in den Drachenbergen, die wahrscheinlich einige der besten Waffen, Schilde und Rüstungen aus Metallen verschiedenster Art herstellen, deren Qualität erstaunlicherweise stehts bei gut oder noch besser liegt und obendrein sehr preisgünstig ist. Ebenfalls einer der wenigen laden, die abgebrochene Klingen ihres Fabrikats kostenlos ersetzen, als Qualitätsmerkmal. -- Veji Dumoniji, stark von seinem Betrieb überzeugt

G

ronkir der Schlächter, Reiteroberst und Anführer der Stadtwachen von Caalve: Nun denn, werter Reisender, ihr betretet Grund und Boden meines Clans. Das davorn ist ein Wachhaus und was ihr dort drüben seht, ist der aus den Stadtmauern herausragende Kreuzungswachturm, auch als Gronkirs Feste bekannt, das bescheidene Domizil meines Clans. Nun ja, neben den Zelten, die drumherum stehen.

Wenn du die Stadt von hier aus, vorbei an den Mühlen durch die Palmenallee betrittst, stehst du direkt auf dem Hauptplatz von Caalve, wo sich das Grab Catnes I. befindet.

Direkt dahinter findest du das Rathaus mit den demokratisch, direkt gewählten Vertretern unserer stolzen Stadt. Hier herrscht übrigens throalisches Recht nur, dass ihr's wisst, und das mesopotamische Fallrecht. Also, was aus euren Taschen oder von eurem Wagen auf den Grund und Boden eines Herren fällt, gehört von dem Zeitpunkt an zu seinem Besitz.

Auf der Hauptstraße, die Caalvestraße, steht die Catnes II. Magie Akademie, mit großer Magie-Biblibo.. äh, -Bücherraum. Dort darf übrigens auch die Blutmagie erforscht werden, als einzige Ausnahme gegenüber dem Gesetz von Throal, weil Catnes sie nicht als verseucht und theranisch, sondern als ein Bestandteil des allgemeinen Magiespektrums ansieht. Ebenso wie Dämonenfertigkeiten, aber pssst. Du hast nichts gehört.

Dahinter erstreckt sich die Catnes I. Erzerei, gefolgt vom Eingangstor zu Catnes' Wohnbezirk.
Links des großen Platzes befindet sich das Zollamt Caalves, genau neben der Stadttorgarnison. Die Einfuhr von Lebensmitteln kostet 2 Kupfer, die von Erzen und Metallwaren 10 Kupfer und alles Andere, einschließlich des Besuches der Stadt 1 Kupfer, wovon Einheimische und Anwohner ausgeschlossen sind.

Links vom Platz von Caalve befindet sich das ummauerte Villenviertel, mit 6 Villen, mit Teichen und Stallungen, gefolgt vom großen öffentlichem Bad Neptunio, dessen Eintritt dich 3 Kupfer kosten wird, vorausgesetzt du wäscht dich. Zwischen Catnes Magie Akademie und Erzerei, rechts vom Bad ist der große Marktplatz zu finden, auf dem stetig Waren aus Barsaive, Mesopotam und angeblich sogar Indrisia den Besitzer wechseln. Hinter den Villen befindet sich die Byrosburg, mit großem Hauptturm, der die Stadt zur Seeseite gegen Übergriffe sichert und den Schiffen Zoll abverlangt, sowie die Dumoniji Motte zur Stadtseite, die im Falle eines Angriffes die Stadt nach innen schützen soll. Wenn du mich jetzt fragst, warum ich nicht dort wohne, dann lass dir sagen das solche Mauern nichts für einen freiheitsliebenden Trollbrenner... äh... Reiteroberst sind. Zwischen den Villen, der Seeseitenstadtmauer und dem Bad sind die Händler der betuchteren Gesellschaft anzutreffen, sowie die Hütten und Häuser der Fischer - und selbst die haben diesen elfischen Prunk und Kitsch, der charakteristisch ist für die ganze Stadt.

Dahinter erstreckt sich der hiesige Hauptsitz der Freien Hanse Barsaives, einer Händlervereinigung, mit eigener Werft und Schutztruppe in Caalve, die sich gegenseitigen Schutz über diese lockere Allianz verspricht. Momentan versuchen sie im Servosdschungel die Eingeborenen zu kolonisieren und zivilisieren, um sie besser gegen die theranischen Sklavenjäger zu schützen, wie es heißt. Weiter dahinter, bis zu Catnes' Wohnbezirk, erstrecken sich der Luftschiff- sowie der Flusshafen Caalves mit Hauptlager, Hafenzollamt, Hafenfeste, sowie einer Werft. Gleich daneben befindet sich der Stadtgründerplatz mit Geschichtshaus Caalves und des Byros, Schatzamt, Zentraler Stadtwache und einer Statue Catnes I.

Z

u deiner rechten erschließt sich dir das größte Wohngebiet der Stadt, mit einer Schule für die normalen Schüler und einer speziellen Schule für ca. 20 Adeptenlehrlinge.

Dort steht auch die Bank von Caalve, welche von den Dumonijis ebenfalls wie das Hafenamt, einer ausgewählten Gruppe von T'skrang und Zwergen in Persunalunion mit Anteilen an ihren Unternehmen unterstellt ist.

Hinter dem Wohnviertel befindet sich der Platz der Passionen, der kreisförmig angelegt ist und meiner Meinung nach den kranken Geist Catnes II. wiederspiegelt. Der runde Garlentempel ist an das Caalve Hospital angeschlossen, ihm folgt in der Mauer der Tempel des Thystonius, der Floranuustempel, der Tempel Chorrolis, dem Tempel Astendars, an den das Amphietheater unserer Stadt angeschlossen ist. Danach folgt der Jaspree Tempel mit Tropenhaus und angeschlossenem Garten, mit Teichen, Tiergarten und vielem mehr, sowie der speerförmige Lochost Tempel, der direkt nach Thera zeigt - ich hab ja schon gesagt, der Elf ist total krank; Kampf, Krieg, Vernichtung von Thera, schön und gut, aber diese theatralische Psychoarchitektur find ich übertrieben.

In der Mitte des Platzes erstreckt sich der Tempel Mynbrujes, Catnes II. Lieblingspassion. Wenn du nun diesen runden Tempel von oben in der sternförmigen Anordnung der anderen Tempel siehst kannst du das Familienwappen der Dumonijis erkennen, welches hier auch überall auf Bannern weht.

N

eben dem Lochost und Floranuustempel befinden sich die Spinnerei, Weberei, Schneidereien, Schmuck- und Kleidergeschäfte der Stadt und deren Gegenstück für die Besserverdienenden mit entsprechenden Preisen. Dahinter ist das Tor zum Catnes I. Wohnbezirk, beziehungsweise dessen Nachbau.

Im Zentrum des dortigen Parks befindet sich die Villa der Dumonijis, groß genug um Trollen, wie mir, Platz zu bieten.

Im Keller befindet sich ein Elfenweindepot, von Wein der direkt rechts neben den Haus angebaut wird. Gleich weiter nebenan vom diesem sind die unterkünfte für die 20 Gärtner und die 5 Hausdiner, ein großer Pavillion, das Dumoniji Tropenhaus, sowie das Tor zum Residential Steg, an dem das Adelsschiff (Besatzung: 25 Mann, T'skrang Seesoldaten)der Familie ankert. Neben großem Bad, Sauna und massageraum, sowie der zweistöckigen Privatbibliothek, einem Gästeaufenthaltsraum (für 25 Mann), einem Speisesaal mit großer Tafel, angeschlossener Küche mit Vorratslager, einer Pompösen Einganshalle, Privatschlafzimmern von Catnes II, Alalia und Veji (daher Ca.Al.Ve.) einem Schlafgemach für den Zwerg Horken, unserem Vorarbeiter, dem Arbeitsraum Catnes I.- jetzt Vejis Arbeitszimmer und dem Schlafzimmer der Eltern der Dumonijis und meines guten freuendes Catnes I. er möge in frieden ruhen verfügt das Haus noch über einen Dachboden, sowie einen Ballraum, Catnes II. Alchemielabor, eine Terrasse und drei Balkone. Hinter dem Haus liegt noch ein großer Karpfenteich, sowie rechts davon eine kleine Stadtwachengarnison, damit so etwas wie damals im ersten Caalve nicht noch mal passiert. A

ber nun wider zu wirklich wichtigen Daten unserer Stadt: Die Bevölkerungszahl liegt bei ungefähr 35.000 und teilt sich auf in 30% Elfen (10.500), 21,5% Zwerge (7.525), 17% Trolle (5.950), 14,8% T'Skrang (5.180), 12% Ork (4.200), 9% Menschen (3.150), 0,5% Windlinge (175), 0,07% Obsidianer (24 vom Lebensfelsen nahe Catnes I. Heimatstadt), sowie 0,03% Untote (10, wo die herkommen weiß die Niederwelt), sowie Catnes II. Hausdämon Wenko. Die Schutztuppe/ Stadtwache unter meinem Befehl besteht aus: Troll Kavallerie: 200, Elfische Bogenschützen/ Krieger: 600, T'skrang Seesoldaten 1.500, 300 Elfen Schwertmeistern, sowie 140 Schwertmeistern anderer Rassen, sowie je 40 Geisterbeschwöhrer, Elementaristen, Magier und Illusionisten (den Mitgliedern der C.M.A. im Falle eines Angriffes, wird ebenfalls die Zivilbevölkerung bewaffnet, sollte gar nichts mehr nützen). 5 Mittelgrößen Kriegsschiffen (mit den T'skrang bemannt und bewaffnet), alles ehemalige von mir gekaperte Sklavenjägerschiffe ich schwöre es (legt die Hand aufs Herz), womit diese Stadt ein für ihre Größe durchschnittliches nicht stehendes Heer, wie alle anderen Barsaiver Städte auch aufweist. Durch die Halbinsellage längs des Byros ist die Stadt auch außerordentlich gut zu verteidigen.

W

ichtige Gebäude und deren Besitzer:


Gronkirs Orkbrennerbude: Typ: Taverne, fasst 50 Mann, hat 3 Schlafsäale, für je 10 Mann und einen Stall. Leitung: Gronkir der Schlächter.
Bank von Caalve: Typ: Bank, vergibt Dumoniji Kriegsanleihen (erhältlich in jedem Dumoniji Betrieb) für 10 S.S. pro Schein, gegen den man in der Bank von Caalve nach 3 Monaten, nach dem Kauf (in der Zwischenzeit arbeitet der Dumoniji Klan mit dem Geld) 25 S.S. erhält. Leitung:unter stellvertetener Leitung des Finanziers von Caalve und Chef des Schatzamtes, Veji. Enkor.
Großer Basar: Typ: Ware aus Barsaive und Mesopotam. Leitung: Stadtrat von Caalve (unter Konsul Veji), Schatzamt.
Hafen und Luftschiffhafen: Typ: Ware aus Barsaive und Mesopotam. Leitung: Stadtrat von Caalve, Schatzamt.
Spinnerei/ Schneiderei/ Kleidergeschäfte, Luxus Kleiderei, Schmuck und Prunkwaren, Schreinereien, Metzgereien, Zimmerer, etc.: Typ:Spinnerei/ Schneiderei/ Kleidergeschäfte, Luxus Kleiderei, Schmuckgeschäfte, Schreinereien etc. Leitung: Dumoniji's (als Grundbesitzer Veji und Gronkir mit beteiligt zu 51%)/ Einzelne Verkäufer und Stadtrat von Caalve.
Zum gutmütigen Elf: Typ: Taverne, fasst 40 Mann, hat 10 Einzelzimmer, gehobene Preisklasse. Leitung: Collril Fadulas der Elf.
Öffentliches Bad: Typ: Offentliches Bad, Saunen und Massageräume. Leitung: Stadtrat von Caalve.
Alalias Waffenladen (Dumoniji Waffen), und Alalias fahrende Waffen (Waffenladen auf Karren): Typ: Waffenladen gehobener Qualität. Leitung: Alalia Dumoniji.
Catnes Magie Akademie: Typ: Magie Akademie/ Bibliothek Leitung: 40 Geisterbeschwöhrer, Elementaristen, Magier und Illusionisten in Stellvertretung für Catnes II Alban Dumoniji.
Passionenplatz Caalve und Tempel Caalve: Typ: Tempel der einzelnen Passionen. Leitung: Quästoren der einzelnen Passionen mit finanzieller Unterstützung des Stadtrates.
Catnes I. Erzerei Typ: Waffen und Metallwarenproduktionsstädte/ Erzerei. Leitung: Veji Dumoniji, Vorarbeiter Horken und der Rest des Dumoniji Klans.
Catnes I. Residential Distrikt: Typ: Villa und Gartenpark der Dumonijis. Leitung: Dumoniji Klan unter Veji Dumoniji.
Wol dann, viel Vergnügen in unserer bescheidenen Stadt werter Reisender."

Wichtige Charaktere und Bewohner Caalves:

V

eji Dumoniji Konsul von Caalve, Leiter des Dumoniji Familienimperiums und Erzereihändler:

Veji ist etwas kleiner und dicker als sein Bruder, andererseits ist er im Gegensatz zu seinem Bruder Alban stehts bedacht eine Entscheidung öfters abzuwegen und nicht blindlinks draufloszurennen, da er im Gegensatz zu Catnes, mehr am Leben und Überleben seinerselbst interessiert ist.

Werte

GES 16 Ini W12
STÄ 13 Angriff - (1)
ZÄH 14 Schaden -
WAH 15 k. Wsk 7
WIL 15 m. Wsk 6
CHA 16 s. Wsk 7
Erholung 2/W10 Laufleistung 15/38
Tod 36 Unempfindlichkeit -
Wunde 10 Rüstung Gehärtetes Leder und Kristallringrüstung 5/4: 9
KO 28 m. Rüstung Gehärtetes Leder und Kristallringrüstung 0/4: 4
Karmapunkte 18 Karmastufe W6
Fertigkeiten
Sprachen: Zwergisch, Elfisch, Mesopotam (Karthorisch) und Theranisch, Kunsthandwerk, Fremdsprache, Reiten, Schwimmen, Waffen beurteilen und Konversation.
Beute
7 Gold, 8 Silber, 21 Kupfer und Vejis Adelselfenanzug.

A

lalia Dumoniji Waffenschmiedin 8. Kreis, nett, freundlich und zuvorkommend:

Werte

GES 14 Ini W10
STÄ 10 Angriff -(1)
ZÄH 15 Schaden -
WAH 18 k. Wsk 6
WIL 16 m. Wsk 7
CHA 16 s. Wsk 7
Erholung 3/W10 Laufleistung 65/33
Tod 80 Unempfindlichkeit 7
Wunde 10 Rüstung Lederrüstung und Blutkiesel, sowie Farnschild 3/5/1: 9
KO 62 m. Rüstung Lederrüstung und Blutkiesel, sowie Farnschild 0/3/2: 5
Karmapunkte 21 Karmastufe W6
Fertigkeiten
Sprachen: Zwergisch, Elfisch, Mesopotam (Karthorisch) und Theranisch, Etikette, Handeln, Gassenwissen (Märkteburg), Schauspielerei, Verführung und Konversation.
Beute
5 Gold, 9 Silber, 18 Kupfer und Alalias Adelselfenkleid.

H

orken Dumoniji Waffenschmied 9. Kreis, ein netter, freundlicher Zwerg:

Werte

GES 16 Ini W12
STÄ 15 Angriff -(1)
ZÄH 14 Schaden -
WAH 16 k. Wsk 7
WIL 18 m. Wsk 7
CHA 14 s. Wsk 7
Erholung 3/W10 Laufleistung 75/38
Tod 96 Unempfindlichkeit 10
Wunde 78 Rüstung Gehärtetes Leder und Farngeflecht 5/2: 7
KO 10 m. Rüstung Gehärtetes Leder und Farngeflecht 0/3: 3
Karmapunkte 14 Karmastufe W6
Fertigkeiten
Sprachen: Zwergisch, Elfisch, Mesopotam (Karthorisch) und Theranisch, Kunstandwerk, Handwerk, Gassenwissen (Throal), Arzt, Schlösser öffnen, Handeln und forschen.
Beute
2 Gold, 6 Silber und 5 Kupfer, Schmiedehammer und Schmiedewerkzeug.

G

ronkir "der Schlächter" Dumoniji, Reiteroberst und Chef der Stadtwache von Caalve, leidenschaftlicher Brenner, Krieger 9. Kreis, Steppenreiter 6. Kreis: :

Werte

GES 17 Ini W12
STÄ 20 Angriff - (2)
ZÄH 20 Schaden -
WAH 16 k. Wsk 10
WIL 15 m. Wsk 7
CHA 16 s. Wsk 7
Erholung 4/2W6 Laufleistung 80/40
Tod 135 Unempfindlichkeit 13
Wunde 13 Rüstung Kristallschuppenpanzer und Lebendige Kristallrüstung: 7/6: 13
KO 114 m. Rüstung Kristallschuppenpanzer und Lebendige Kristallrüstung: 7/3:10
Karmapunkte 18 Karmastufe W6
Fertigkeiten
Sprachen: Zwergisch, Elfisch, Mesopotam (Karthorisch) und Theranisch, Foltern, Skalpieren, Reiten, Tierbeherrschung, Schlösser öffnen, Jagen, Überleben, Waffen beurteilen und Taktik.
Beute
5 Gold, 13 Sulber und 7 Kupfer, diverse Plünderwaren.

Puhh das is ne ganz schöne Arbeit, der eigtl. Autor des Textes muss echt mal Grammatik und Rechtschreibung üben. --Manuel





letzte Änderung 26-Mär-2012 20:31:27 MESZ von 178.202.151.186.

Dateien:
Caalvemap.JPG Caalvemap.JPG 135978 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.