Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wilma Haudrauf

Ich hasse Norm, diesen madenfressenden Kotzbrocken! (ein Kommentar vorweg)

T

ach Leute.Ich bin Wilma Haudrauf, Kriegerin des 5. Kreises. Der Name spricht für sich und so bin ich auch. Passt mir etwas nicht, gibts Dresche und zwar ordentlich! Ich gehöre der großartigen Rasse der Zwerge an und da bin ich auch furchtbar stolz drauf auch wenn es einiger meiner lieben Gefährten nicht zu schätzen wissen. Stattdessen hacken sie ständig auf meiner Körpergröße rum und das völlig zu Unrecht, denn die wahre Größe liegt in einem Selbst. Denn obwohl ich so klein bin, kann ich ganz schön Gas geben und draufhauen, wenn es die Situation verlangt. Auch wenn es dann nur die Kniescheiben sind die ich treffe, aber auch das hat seine Wirkung.

Throal ist mein Heimatort, mit dem ich mich -wie wohl jeder Zwerg- tief verbunden fühle. Ich komme aus einer großen Familie mit acht Geschwistern.Wir sind in Throal auch als der Haudrauf-Clan bekannt. Mein Großvater lehrte mich in meinen jungen Jahren mit der Axt und dem Schwert umzugehen. Natürlich bin ich auch handwerklich begabt, schließlich ist das die Grundvoraussetzung für jeden guten Zwerg. Ich kann hervorragend Schnitzen, aber noch besser kann ich mit meinen Waffen umgehen und aus diesem Grunde bin ich auch Kriegerin geworden.

Seit geraumer Zeit befinde ich mich auf der Reise von Abenteuer zu Abenteuer mit meiner Gruppe Exodus, ein bunt zusammengewürfelter Haufen verschiedenster Rassen. Exodus sind

  • Effifot Erif: Mein liebster Gefährte, ein großer starker Troll. Er ist mein Ausgleich, er bringt mich wieder runter, wenn ich auf 180 bin. Denn er ist ein ruhiger, gemütlicher Ausgestossener Krieger, auch wenn dies kontrovers klingen mag.Sein Motto? Dumbidumbidum, oder Da gehts zum Strand!
  • Norm: Norm ist eine Wissenschaft für sich. Er muss in seiner Kindheit schreckliches durchlebt haben, nur das würde sein Verhaltensmuster von heute rechtfertigen. Norm ist Geisterbeschwörer und das mit Leib und Seele. Er ist in meinen Augen ein krankes Etwas. Aber nun ist Norm seit geraumer Zeit nicht mehr für unsere Gruppe tätig. Nachdem er sich einige Schnitzer geleistet hat, wurde er aus der Gruppe verbannt.
  • Krunsch: Ein Obsidianer, seines Zeichens Magier. Krunsch war mir am Anfang sehr suspekt. Aus dem einfachem Grunde, dass er dachte in Norm würde so etwas wie ein Herz stecken, aber auch Krunsch ist inzwischen eines besseren belehrt worden. Und heute ist mir unser Obsidianer gar nicht so unsympathisch, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind.
  • James Oliver J. Cromwell: Er ist ein Mensch und er ist Schwertmeister. Furchtbar ehrhaft, sogar in meinen Augen. Ehre wem Ehre gebührt, genau so dürfte sein Motto lauten.
  • T'Zogo Gosozo: T'Zogo hab ich das erste Mal in Thera getroffen. Ein sehr netter und intelligenter Schwertmeister und T'Skrang.
  • M'Lakka Wuhdu: Eine mir noch unbekannte T'Skrangische Schamanin. Sie gehört zwar zu unserer Gruppe, aber im Moment ist sie nicht bei uns.

Und zum Schluss nochmal zu mir. Ich bin häufig ein wenig hitzig und motzig, aber in der Tiefe meines Herzens ein netter Typ. Ich bin halt eine Zwergin, und denen spricht man ja nun mal diese Charaktereigenschaften zu. Ausserdem hab ich es auch nicht so gern, wenn es nicht nach meiner Nase läuft, da reagiere ich unheimlich allergisch. Also ist es einfach eine Sache der Gruppe, demnächst mehr auf mich zu hören, dann bin auch gleich viel, viel ruhiger.

Außerdem habe ich wunderschönen grünen Bart, den bloß leider niemand zu schätzen weiß! Alles Ignoranten!

So, das wars auch schon. Nur eins lasst euch noch gesagt sein.... Lasst die Finger von der kleinen Wilma

Norm: Wenn ich nicht dauernd über dich stolpern würde, wäre ich netter zu dir, ehrlich!

James: Man kann über Wilma´s Manieren sagen was man will... im Kampf stehe ich gerne an ihrer Seite, da es eine Freude ist, wenn ihr tempramentvolles Wesen sich über den Feind hermacht!

Wilma: Da seht ihr es. Immer diese kleinen Sticheleien von Norm. Spricht für ihn, oder? Zu James: Ich danke dir. Allerdings weiss ich nicht, ob da nicht trotz allem eine versteckte Ironie zu erkennen sein könnte.

Norm: So ist sie, die kleine. Riecht überall Angriff, obwohl man doch nur liebevoll mit ihr scherzt...

Effifot: Keine Sorge, liebe Wilma. Das Wort "Ironie" existiert in James´ Wortschatz nicht.

Wilma: Wollt ihr euch mit mir anlegen? Wollt ihr, wollt ihr? Ich bin nicht aggressiv, wenn ihr das meint. GANZ BESTIMMT NICHT........

James: Ich hoffe doch, dass ich Dich nicht gekränkt habe, schließlich ist Deine Axt für unsere Sache unverzichtbar! Effifot, willst Du andeuteten, ich hätte keinen Humor? Es gibt einfach Dinge, da scherzt man nicht!

Krunsch: Hey Leute, geht mal in euch(nein, nicht so Effifot) und sammelt euch. Wilma kann ja nichts für ihre Größe, wenn ihre Eltern sie so schlecht ernähert haben, sollten wir eher einen Spendenfond gründen, ich wäre bereit meinen Teil dazu zu tun.

Wilma:Was heißt hier schlecht ernährt??? Zu dem brauch ich keine Almosen von euch. Die innerliche Größe zählt. Aber das was mir angeblich an körperlicher Größe fehlt, scheint bei euch im Hirn zu fehlen.Ich mach nen Abgang.

Norm: Was? Wer? War da was? Mhh, meine Fuesse sind auf einmal so kuehl, wo ist denn der knuffige Pelzball hin?

Ich weiß gar nicht, warum ihr immer Böses von mir denkt, ich würde mir nur wünschen, ihr währet etwas größer. Stellt euch nur vor, ihr sähet ein Trinkgefäß von der Größe, wie Trolle oder wir Obsidianer es gewohnt sind sie zu benutzen. Dann würdet ihr aus Angst zu ertrinken in eurer Panik auf mich zu rennen, und mir mit eurem Kopf die Kniescheibe brechen. -- Krunsch

Wilma:In welcher Traumwelt lebt ihr denn??? Ist Wunschdenken eine neue Disziplin?????

Norm: Hach, niedlich... Bei diesen neuen Zwergenmodellen, wo ist da eigentlich der Lautstärkeregler?

So beruhigt euch doch, oder habt ihr euch etwa wieder das Bein gebrochen, als ihr von der Teppichkante gefallen seit? Ich hab euch wirklich gern, darum würde ich vielleicht sogar in Erwägung ziehen, euch meine geliebte Pfeife Anduru als Krücke zu leihen. Ach nein, lieber nicht, die dürfte noch etwas zu groß sein, außerdem hänge ich dann doch zu sehr an ihr. -- Krunsch

Norm: He Krunsch - Zwergenbashing ist meine Disziplin, mach Dich' vom Acker!

Wohl wahr, sowas würde ich nie tun. Wenn ihr es nötig habt, euch an einer euch bis zur Hüfte reichenden Person zu vergreifen, nur weil sie es lediglich auf eine miskrokopische Größe bringt, dann tut was ihr für richtig haltet. Ich muss sogar sagen, dass ich die Zwergin irgendwo schon fürchte. Ich laufe schließlich täglich Gefahr, die holde Wilma zu verschlucken wenn ich tief einatme, und ihr könnt euch vorstellen, wie es in meinem Magen zugehen wird, wenn sie versucht, einen meiner Darmzotten niederzuringen. -- Krunsch

Wilma:Es ist echt zum Weinen! Wie kann es sein, dass ich auf zwei Lebewesen-wenn man das so nennen kann- treffe, deren Arroganz und Ignoranz bis in den Himmel ragt. Na gut, ich glaube, ich erwähnte dies schon, aber sie können ja nichts für ihre Einfältigkeit. Ok, sie haben auch eine gewisse Lebensberechtigung....haben sie? Nein, ich muss mich korrigieren, haben sie nicht!

Ich muss euch leider nochmals korrigieren, meine verehrte Wilma. Es ist nicht meine Arroganz, die bist zum Himmel ragt, diese exsistiert doch eh nur in eurem Glauben, ich wolle euch etwas Böses. Ich könnte ja verstehen, dass ihr meiner Hüfte das Predikat in den Himmel ragend aufsetzen würdet, schließlich misst sie ja ein vielfaches vom dem, was eure Körperhöhe ausmacht. -- Krunsch

Wilma: Ich geb es auf. Ich muss mich einfach abfinden, dass ich mich mit lauter armen Würstchen rumschlagen muss. Was für eine Energieverschwendung. Als hätte ich nichts Besseres zu tun....

Würstchen, interessant... Ich erinnere an den Wettkampf am Schlangenfluss: Da war doch eine Sache, irgendwer flog in der Vorrunde raus. Wer war das nochmal? Ach, nicht so wichtig, wenn man so eine "Kleinigkeit" vergisst. Immerhin kam ich, der mächtige Krunsch, am Weitesten. -- Krunsch

Wilma:Du armer Narr. Du hast nicht gemerkt, dass wir die Kampfrichter aus Mitleid zu dir bestochen haben? Aber lassen wir dich in dem Glauben du wärest groß und mächtig. Im 2. Kreis.... hahahaaha

Dann habe ich wenígstens gute Freunde, und ist das nicht letztendlich wahre Größe und Macht? -- Krunsch (Die Antwort lautet nein)

Norm: Liebste Wilma, ich wäre etwas zurückhaltender, solange ich diese originalgetreue Voodopuppe von Dir habe. Sei lieber ein wenig gefolgsamer, sonst stecke ich da meine große Nadel rein...

wilma.jpg

Ich sag's ja immer wieder, Geschlechtsteile sind für uns Namensgeber eine nicht zu unterschätzende Gefahr, irgendwann töten Männer und Frauen einander... -- Krunsch

Wilma: Oh nein. Soll ich jetzt beeindruckt oder gar ängstlich sein? Dieser Vodoo-Blödsinn kann mir mal mit dir zusammen den Buckel runter rutschen. Und zu dir Krunsch: Das hat nichts mit Geschlechtern zu tun. Das ist nur ein riesiger Pups in den Köpfen mancher Menschen, die ihnen diese abartige Art geben. Okay, bei Norm ist es sehr stark ausgeprägt. Wahrscheinlich kann er noch nicht mal etwas dafür.

Norm: Also bitte. Ich pflege meine Perversionen jetzt schon jahrelang. Es ist echte Arbeit!

Wilma:Nein, ich glaube du bist von Geburt an so ein Schwein. Das hat nichts mit Arbeit zu tun.

Wenn er, wie ihr sagt, von Geburt an so ist, dann können wir ihm seine Aktionen kaum übel nehmen, oder? -- Krunsch

Norm: Mhh, die Puppe ist echt gut!

Wilma:Wohl war, Krunsch. Aber leben müssen wir wohl auch nicht damit, oder? Deine Puppe-genauso wie du- hat noch keine Bekannschaft mit meiner Axt gemacht, oder Norm? aber sie freut sich schon....grmmmgrummel.... na, komm schon...hähähä....

Gerade weil wir miteinander auskommen müssen, sollten wir uns nicht gegenseitig zerfleischen. Jetzt könnt ihr alle mal zeigen, wie "groß" ihr wirklich seit. Und Norm: Lass die liebe Wilma doch zufrieden. Ich habe neue Gewänder und Angst, das Blut oder eine andere Körperflüssigkeit von einem von euch könnte mich treffen. Widerlich... -- Krunsch

"Ich setzt auf die Zwergin! 10 Silberstücke! Hält wer dagegen?" -- Stakka To Stakka,Windmeister#

Wilma:Hey Krunsch, schon mal drüber nachgedacht Priester zu werden??? Dein Gerede von: Tut euch dochnichts böses. Habt euch lieb, ist total ätzend. Werde dir vorher Bescheid sagen, falls mir irgendwann der Geduldsfaden reisst und ich auf Norm los gehe. Dann kannst du in Deckung gehen. Wäre doch wirklich schade um deine neuen Gewänder. Zu Stakka to Stakka: Vielen Dank, dass zumindest du zu mir hälst. Endlisch normaale Leude!

In Deckung gehen? Nein, wenn es wirklich soweit kommt, dann werde ich euch mit all meiner Macht daran hindern. Einmal meine Ranken, und ihr beiden könnt euch nicht mehr bewegen und habt dann Zeit wieder gaaaanz ruhig zu werden. Hm, Questor... warum nicht? Die Idee ist gut, Mynbruje ist mir sehr sympathisch. Danke für den guten Rat liebe Wilma! -- Krunsch, der nette Magier

Deine ollen Ranken können mich mal. Wenn es irgendwann mal soweit kommen sollte, und ich völlig durch Psycho-Norm durch drehe.... oh mein Gott... ich glaube ich kriege schon Angst vor mir selbst... ich möchte mich gar nicht weiter dazu äußern. Wilma -nicht ohne Grund heißend- Haudrauf

Kleines, du kannst dich halt meiner animalisch-freien Natur nicht entziehen, klar macht dich meine Präsenz ganz wuschig -- Norm

Oh, ich kann mich deiner animalisch-freien Natur - so wie du sie nennst (ich persönlich würde es noch ein wenig anders ausdrücken)- sowas von gut entziehen, das hat die welt noch nicht gesehen. Apropos Welt, verabschiede dich schon mal von ihr. Denn du machst mich so wuschig, dass ich es nicht mehr lange ertragen kann. Sorry, aber immerhin, ich geb dir noch ein paar Minütchen, damit du dich von deinen ganzen Freunden verabschieden kannst.Minütchen... Freunde...???? Wilma, sich nachdenklich am Kopf kratzend

Liebe Wilma, das klingt ja gerade so, als wolltet ihr Norm aus einer tiefen Zuneigung heraus töten. Wo sind jetzt die neunmalklugen Zwerenscholare, die mir dieses ad absurdum erklären?! Sei es wie es sein, mich eschofiert eigentlich viel mehr, dass ihr dem T'skrang erstmal schön erzählt habt, dass wie für Throal arbeiten. Ich bitte um etwas mehr Diskretion. Überlasst das Reden mit Fremden lieber Norm, Dom oder mir. Wir geben uns ja wenigstens einigermaßen normal... naja, sagen wir, wir wirken nur gemäßigt-psychopatisch. -- Krunsch, an sich selbst zweifelnd

*Schnarch*Muß.......*Grunzzzzz*......Töten.......... *sabber,RÖCHEL*...... *hust*......alle ......*Knurr*..... Dr"$/%§........ -- Dom der auf dem Tarvernen Boden liegt und Schläft

**Kopf schüttel* Okay, korrigiere mich.... mit mir oder im Notfall auch mit Norm. Hey, räumt mal jemand diesen betrunkenen Ork hier weg?! --Krunsch, verzweifelter Magier

Hm,hallo,liebe Reisende, ich könnte euch mit dem Ork behilflich sein...für ein kleines Entgeld stelle ich euch gern meinen Schweinekarren zu Verfügung...ich hoffe,die Schweine und der Mist auf der Ladenfläche stören nicht.... -- vertraut aussehende Besitzerin eins Karren voller Schweine aus Ak's Alpträumen

Okay, okay, ich hab mich in meinem angesäuselten Zustand wohl ein bißchen veplappert. Das war auch nicht so geplant. Aber mit Sicherheit überlasse ich das Reden nicht Norm. Jemand der so krank im Kopf ist..... Wilma, entschlossene Kriegerin

Denkst Du das wirklich von mir? Ich bin doch fast wie ein Bruder zu Dir, kleines. Nie würde ich Dir oder einem anderen Mitglied unserer Gruppe auch nur ein Häärchen krümmen! --Norm, lächelnd (er versucht's)

Genau....im Gegenteil: Du verwöhnst uns nur mit der einen oder anderen außergewöhnlichen Kosmetik-Gesichtsmaske à la Norm oder was ?!? -- Stakka to Stakka,angeekelter Windmeister

Stakka - dein Arsch ist bestimmt noch Jungfrau, oder? Mhhh. Lecker. -- Norm

Also Norm, ich muss sagen, ich finde, dass es eine großartige Geste von euch ist, zu sagen, dass ihr niemandem etwas Böses wollt. Das können diverse Kriegerinen und Schwertmeister nicht von sich behaupten. -- Krunsch, der Ruhige

"UUUUUAAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!" Mit diesem Schrei erwacht der Ork plötzlich aus seinem Schlaf und springt, wie von einem Dämon gejagt auf und schaut verwirrt in der Tarverne um.... Als ein Augenblick vergangen ist, geht er zu Krunsch und meint nur: "Du glaubst es mir nicht ich hab was total verrücktes gertäumt...wir wären mit einer Gruppe unterwegs die nur aus ....*pause*...Verückten besteht die sich gegenseitig anmachen und so Krankes Zeug"..... Dom dann zur Wirtin: "Wirtin ich brauch was zu Trinken...ein Bier...EIN GROßES!!!!" --Dom der verwiert Dreinblick und sich ein Bier bestellen tut....

Mein Lieber Ork-Freund, es mag komisch klingen, aber kennt ihr das Gefühl, einen Alptraum zu haben, von dem ihr nicht aufwachen könnt? Denn dieses Geüfhl kenne ich seit einigen Wochen zu genüge. In diesem Sinne: SCHNAPS!!! -- Krunsch, der Trinkende

AAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH das war ja gar kein Traum............... --Dom der sich mit einem Hammerschlag wieder in der Realität befindet......

Ich weiß, wie das ist... Für mich war es ähnlich schwer, diesen Schicksalsschlag zu verkraften. Wo bleibt denn der sch... Schnaps!?!? -- Krunsch

Alptraum? Oh ja, und was für einer. Leider interpretiere ich diesen Alptraum ein wenig anders. Da aber einige Leute hier wohl an leichtem Realitätsverlust leiden, ist das auch nicht weiter schlimm. Zumindest versteht mich Toffife... ähhh... Effifot und James und Stakka und.... ja wer denn noch? Ach ja, der Rest fährt ein wenig aus der Spur. Wilma, überzeugte Kriegerin

Ich muss sagen, nicht in eurer Aufzählung erwähnt zu werden, schmerzt doch schon etwas. Aber naja, ihr seit klein. -- Krunsch, mitfühlender Obsidianer

Ja du hast recht Krunsch...Da hilft Ork wo Ork kann und was ist der Dank dafür??? --Dom der entäuscht ist.

Was soll ich dazu sagen. Aber es ist nun mal nicht so einfach, sich mit euch zu identifizieren, wenn ihr euch auf die Seite von Norm schlagt. Aber seit nicht zu frustriert, ihr seit halt groß. Wilma, genervte Kriegerin

Ach Wilmalein... wir sollten doch lieber alle zusammenhalten... -- Krunsch

Ach lieber Krunsch, ich würde ja wirklich so gerne... aber ich kann es einfach nicht....es geht einfach nicht... nein, nein, nein! Wilma, völiig überfordert

Ganz ruhig. Rauch mal ne Pfeife mit mir und die Welt wird gleich ganz anders aussehen. -- Krunsch, seine Pfeife stopfend

Ja Wilma meine LieblingsKämpferin!! *schweb* Dieses Pfeifenkraut von Freund Krunsch ist ist.....so befreiend!!! *GRINS*...... eine Große Starke Gruppe die nur so stark ist wie ihr schwächstes Glied... Dom im einer Art Trance nach dem er an Krunsch Pfeife gezogen hat

Ich glaube um diese Welt und euch anders zu sehen, reicht dein komisches Kraut nicht. Ich müsste schon sehr stark auf den Kopf fallen damit das eintrifft. Oder... oder mir müsste es so ergehen wie Norm, was immer auch mit ihm passiert ist, seit wir durch dieses merkwürdige Dimensionstor gefallen sind. Wilma

Hey Exodus, habt ihr es schon mitbekommen? Es gibt wirklich Idioten, die auf unsere Anzeige in der Barsaiver Gazette geantwortet haben. Ich habe zehn Goldstücke für diesen Volltrottel ausgehandelt. Dumm ist nur, dass er nicht mehr bei uns ist. Na ja, sobald wir das Geld bekommen haben, müssen wir ihn wohl oder übel noch mal aufspüren um ihn bei denen abzugeben. Und wenn Norm dann offiziell nicht mehr zu uns gehört und sich dieser widerlichen Gruppe angeschlossen hat, wird es unsere Aufgabe sein, diese zu vernichten. Denn die scheinen echt krank zu sein. ---Wilma

Die armen Irren... -- Krunsch





letzte Änderung 21-Mai-2007 21:11:31 MESZ von unknown.

Dateien:
wilma.jpg wilma.jpg 18120 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.