Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Am Di., 27.3 um 12:30 findet die Abstimmung im EU-Parlament statt. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Exodus

E

ffifot Erif, Wilma Haudrauf, M´Lakka Wuhdu, James Oliver J. Cromwell, Rod Boy, T´Zogo Gosozo und ich, Krunsch der Graue, zusammen bilden wir sieben Exodus.
Man wird mit Recht sagen dürfen, dass es nicht die berühmteste oder mächtigste Gruppe Barsaives sein mag, aber mit Sicherheit eine der facettenreichsten, die unsere wunderschöne Provinz hervorgebracht hat:
Effifot Erif versucht sich an der überaus seltenen Disziplin des entehrten Krieger, eine Disziplin, die Trolle nur dann ausüben können, wenn ihr Troll-Thing ihnen als Zeichen der Entehrung ihrer Hörner beraubt. So auch geschah es unserem Effifot. Er selbst aber sieht sich nicht als ehrlos und stellt dies immer wieder, dank seines Heldenmutes, unter Beweis.
Wilma Haudrauf gehört zu den quantitativ wenig vertretenen weiblichen Adepten Barsaives. Die tapfere Zwergin schlägt sich ob ihrer Größe einer wahren Heldin würdig und steht selbst den wagemutigsten Männern in ihrer Disziplin in nichts nach.
Dom D’Ork übt die für Orks eher untypische Disziplin des Scouts aus. Seine Risikobereitschaft ist dabei eben so groß wie die Neugier, die den leidenschaftlichen Zeichner immer wieder in gefährliche Lagen versetzt, die er zu meistern versteht. Leider verstarb Dom während einer epischen Schlacht in den Niederwelten.
Rod Boy stieß eines Abenteuers auf uns, das sich um eine gefährliche grüne Substanz drehte. Der orkische Krieger hat einen für sein Volk seltsamen Hang zu modischen Accessoirs und stylischem Aussehen. Seine Schläge sind allerdings typisch orkisch hart...
James Oliver J. Cromwell ist mit den Talenten eines Schwertmeisters gesegnet. Der Adlige, der aus der Nähe von Travar stammt, verfügt zudem über ein erstaunliches Pflichtbewusstsein und eiserne Disziplin und scheut in keiner Lage davor, dem Gesetz und der Gerechtigkeit genüge zu tun.
Der zweite menschliche Namensgeber in unseren Reihen ist der Geisterbeschwörer Norm. Obwohl manch einer behaupten mag, dass sein Verhalten zuweilen recht unkonventionell Formen annimmt, so ist er doch im Kern eine gute Seele, die leider oft missverstanden wird. In der Gruppe zwar manchmal umstritten, ist Norm doch zu einem nicht mehr wegzudenkenden Teil von Exodus geworden. Nachtrag: Norm hat sich doch als abscheulicher Perversling entpuppt und wurde von uns vor die Wahl gestellt: Flucht oder Tod. Der Feigling entschied sich natürlich für Flucht!
Als magische Verstärkung gesellte sich kürzlich die T´Skrang M´Lakka Wu´Duh zu uns. Anfangs sehr mißtrauisch und zurückhaltend, hat sich die selbstbewußte Schamanin als Meisterin ihrer Kunst gezeigt und stellt eine große moralische Verbesserung dar.
Als nächstes Mitglied möchte ich T´Zogo Gosozo, den T´Skrang-Schwertmeister nur kurz vorstellen, da es bei seinem Hang zur übertriebenen Selbstdarstellung normalerweise nicht von Nöten ist, Worte über ihn zu verlieren. Daneben zeichnet er sich durch Tatkraft und Optimismus aus.
Nun, der letzte in unseren Reihen bin ich, Krunsch der Graue, der Führer der Schriften von Exodus. In aller Bescheidenheit möchte ich aus verständlichen Gründen nicht mehr als das über mich verlieren.

Krunsch der Graue, 1541 TH





letzte Änderung 07-Dez-2007 21:35:42 MEZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.