Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Effifot Erif

I

ch bin, wer ich bin. Ehre ist in mir und in allem was ich tue. Sie wollten mir meine Ehre nehmen, nahmen mir meine Hörner. Deshalb zeige ich in allem, was ich tue EHRE! Stört mich nicht auf meinem Wege, trinkt einen Humpen Bier mit mir und teilt ein paar Geschichten mit mir. Dann ist alles gut.

Effifot Erif, ausgestossener Krieger im 3. Kreis!


Norm: Ist es wahr, daß die Ehre eines Trolls in seinen Hörnern steckt?

Effifot: Ehre kann in allem stecken, aber meine Faust steckt bald in deinen Eingeweiden, kleiner Narr!

Norm: Haha, schon gut, großer Freund!! Haha!! Komm, laß uns einen heben! (Norm hat übrigens ein neues Trinkgefäß, leicht krumm und sehr konisch, scheint aus Horn zu sein..)

Oh, ich denke, dass wir ein Problem damit haben werden, dieses merkwürdige Trinkgefäß aus dem Anus des Magiers zu entfernen, ohne ihn ernsthaft zu verletzen. Aber, schauen wir doch einfach mal.......! Irgendein Arzt aus Travar

Krunsch: Seit gegrüßt mein heißblütiger Troll-Freund. Was haltet ihr von dem Vorschlag, euch mal wieder zu zentrieren, ihr wirkt unausgeglichen, eigentlich seit ihr doch ein ganz verletzliches Seelichen, nicht wahr?

Effifot: Hey, was will denn jetzt dieser Rolling Stone von mir! Sieh zu, daß dir dein H nicht ausgeht, Mr. Jagger, und roll nach Hause!!!!

Norm: Eh, Krunsch würde niemals echtes Trollhorn mit Scheiße beschmutzen!

Krunsch: Tztztz... ich versuche doch wirklich immer nur nett zun sein und auch mal auf die zarte Seele einzugehen, die jeder Troll in sich innewohnen hat. Ich werde mich dann mal mit dem von euch erwähnten H auseinander setzen. Gehabt euch wohl.

James: Ich glaube, dass ich es bereits erwähnt habe, aber für Desertation habe ich nicht das größte Verständnis, doch jeder verdient eine 2. Chance - danach allerdings...

Wilma:Ich möchte hier mal in aller Deutlichkeit sagen, dass Effifot der weit ausgeglichenste und das angenehmste Mitglied der Gruppe ist. Effifot hält sich meistens zurück (Dumbidumbidum...) und kümmert sich wenigstens, wenn es einem schlecht geht. Andere alllerdings onanieren in aller Öffentlichkeit und haben dann nichts Besseres zu tun, als das Resultat auf andere Mitglieder zu spritzen. Norm, du bist echt widerlich!!!

Norm: Ich weiß, Schätzchen, der Neid ist verständlich, das nächste Mal gehst du nicht - leer - aus ;-)

Ja, der gute Effifot, ich mag ihn auch, immer so augeglichen, obwohl ihm ein Vogel mehrmals auf den Kopf gekackt hat. Seltsam, wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass... ach egal. Aber mal an euch alle, ich bewertet das Geschlecht welches ihr euer eigen nennt, viel zu hoch. Bin ich froh aus Stein zu sein. -- Krunsch

Norm: Du bist nicht aus Stein. Kein Obsidianer ist aus Stein, auch wenn ihr das immer gerne glauben wollt, immer dieses ganze Lebenssteingeschwafel... in Wahrheit seid ihr doch genauso Geschöpfe wie alle anderen, nur das euer Stoffwechsel ziemlich langsam ist, ihr scheißt und freßt wie alle anderen auch, und eure angebliche Ungeschlechtlichkeit - ich habe gehört, es soll so vereinzelte Fälle geben, da wachsen einem Obsidianer im 4. Jahrhundert Möpse...

Ich nicht aus Stein? Interessant... (längere Denkpause) ...ich hab's. Ich schlage euch erst einen Felsen auf den Schädel und dann meine Faust. Ihr sagt mir den Unterschied, natürlich nur im Sinne des Wissens. Würde mich interessieren, ihr habt ja interessante Theorien. Nun, das mit den "Möpsen", ich bin schon über 500, ich glaube der Zug ist abgefahren, den Passionen sei dank. -- Krunsch

Wilma:Mein lieber Norm, sieh zu, dass du einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu mir einhälst. Ansonsten kann ich nicht dafür garantieren, dass meine Axt in deine Klöten fliegt. Und das wäre doch äußerst schade, wo du diesen Bereich deines Körpers so gerne einsetzt.

Norm: Liebste Wilma, mein kleiner Taschentuchersatz, du wuerdest dir doch nicht absichtlich den einzigen Gefaehrten nehmen, der aehnlich tiefgruendige Perversionen pflegt wie Du selbst?

Effifot: Hey Norm, du olle Kackstelze, nimms mir nicht krumm, aber ich habe gerade aus Versehen deine Abenteuerausrüstung mitsamt deiner Ersatzunterwäsche porentief mitgereinigt. Leider sind mir dabei auch deine Filzläuse verreckt. Und zu den Würmern in deinem Lederwams hattest du doch hoffentlich keine allzu tiefe Beziehung aufgebaut? Und übrigens: Wilma, vielen Dank! Der Bär ist fast vergessen....

Wilma:Die einzige Perversion, die in meiner näheren Umgebung bekannt ist, das bist du, mein Schatzilein (würg, kotz, brech)! Aber wie gesagt, ich wollte dich nur gewarnt haben. Zu Effifot: wieso fast vergessen? Ich war jetzt so was ähnliches wie nett. Dabei kenn ich diesen Begriff gar nicht so gut. Ich finde der Bär gehört jetzt ein für allemal der Vergangenheit an!

Norm: Die Kotze da - brauchst du die noch?

Wilma:Lass es dir schmecken!

Wie isst du dein Eis, Effifot? Im Becher oder im Hörnchen? -- Lork

Ich sehe Schmerzen, unendliche Schmerzen.....!!!!!! -- Effifot, the Lork-Crusher

Der letzte Troll, der mich töten wollte, dem habe ich die Hörner abgeschlagen, sie ihm in den Arsch gesteckt und ein Eis am Stiel aus ihm gemacht. Oh, verstehe... was mach ich denn jetzt mit dir?!?!
-- Lork, planloser Krieger

Kleine Korrektur: Der letzte Troll, der Lork töten wollte, hat es dann auch einfach getan. Schade, daß dieser Ork nur ein Leben hatte. Ich kenne ein halbes dutzend Namensgeber, die neidisch auf den Hieb sind, welcher Lork seinen hirnlosen Schädel spaltete! -- Karok, ein bißchen stolz auf sich und seine Gruppe

Dieser Lork war eine hirnlose Tötungsmaschine. Barsaive wird nicht um ihn trauern. -- X.E.

Mehr als um Dich, Elfennutte. Und du, Karok, du bist bald nur noch vergessener Staub, wenn ich am Grabe meines Bruders meine Rache mit deinem entehrten Blute lösche, einen passenden Becher werden die ausgehöhlten Hornstummel mir geben... -- Rod Boy

Hört hört, die Orktunte reißt´s Maul auf. Hoffe du hast vorgesorgt und damals ein Doppelgrab gebucht, Lederlutsche! -- Karok

Ich finde Dich. Und dann wir mein gutaussehender Stiefel das letzte sein, was deine Zunge schmeckt. -- Rod Boy

Das wäre wohl nur der Fall, wenn ich deinen Stiefel nach deinem Ableben aufessen würde. Ich weiß ja nicht, was ihr Orks so treibt, aber ich find´s echt abartig... -- Karok, schockierter Troll

Mein Stiefel ist aus edelstem Landurium-Leder, gewachst mit reinstem Bienenwachs aus den Throalbergen, weich und zart wie eine Jungfrau, und meine Füße wasche ich zweimal am Tag. Alles in allem ist es schon eine ziemlich Zumutung, sollte ich sie mir wirklich an diesem dreckigen Schandmaul schmutzig machen, du stinkend-haariges Stück Dämonenscheiße! Wird eine ganz neue Erfahrung für dich sein, so ganz alleine gegen einen, nicht wahr? Ich werde dir schon einen ehrbahren Tod bereiten! -- Rod Boy

Bla, bla, bla, ich habe deinen Bruder auch vor seinem Tod schon mal alleine zusammen getrümmert, ihn aber aus einem Gefühl des Mitleids heraus leben lassen. Mein Fehler kostete einem kleinen, unschuldigen Mädchen das Leben. So ein Fehler passiert mir kein zweites Mal! -- Karok

Hey Leude jetzt kommt mal wieder von eurem echt gefährlichen Agrressionstripp runter. Das geht ja voll nicht klar, ne. Ich meine ihr wollt euch auffe Fresse hau'n, ne, und das find' ich mal echt nicht in Ordnung, woll? Also chillt mal ne Runde und seit down mit mir bei ner netten Bong... ist doch viel entspannter als eure Gewaltscheiße du... -- Johnny McCrack





letzte Änderung 21-Mai-2007 22:00:18 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.