Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wendigo

Author: Clanngett

B

ei Wendigos handelt es sich um Orks die die sich mit einer grauenhaften Krankheit aus der Kiste des Dämons Parazes infiziert haben oder sich durch den Biß eines anderen Wendigos angesteckt haben. Sie sind gewöhnlich humanoid, mit weißem Fell, langen krallenbewehrten Pranken und erreichen leicht die Größe von einem gut gewachsenem Troll. Sie bevorzugen Wälder oder Städte als Umgebung, wo sie sich mittels Illusionsmagie Namensgeberaussehen geben, alle Wendigos sind magisch aktiv und folgen meistens zwei oder mehr Zaubererdisziplinen, eine davon ist meist die des Schamanen oder Illusionisten, meist beherrschen sie Sprüche bis zu Kreis 6, es ist aber nicht ungewöhnlich auch auf höhere Fähigkeiten zu treffen. Unter Schamanen wird gemunkelt das sich Wendigos untereinander einen bestimmten schamanistischen Maskenzauber beibringen, der ihnen diese gute Tarnung ermöglicht, einen solchen Spruch zu erlangen wäre sicherlich für jeden Schamanen verlockend.

S

ie ernähren sich ausschliesslich von Namensgeberfleisch, dieses müssen von noch lebendigen Wesen kommen und ziehen besonderes Vergnügen daraus, andere dazu zu zwingen an einem ihrer kannibalistischen Feste teilzunehmen. Beim Essen des Fleisches wird die Lebenskraft, die Ganzheit des Opfers, seine holistische Stärke, die Solidität des Nervensystems und des Geistes entzogen. Für diesen Vorgang sind starke Gefühle des Opfers nötig, wie Angst, Hass, Liebe usw. wobei sich Angst schon bei fast jedem Wesen einstellt, das einem Wendigo gegenüber steht, geschweige denn hilflos ausgeliefert ist.
Dies und eine empathische Verbindung die sich während das Vorgangs zum Wendigo aufbaut führt bei den Opfern zu ekstatischen Zuständen die, sollte es überleben, eine Abhängigkeit begründet, falls das Opfer nicht eine Willenskraftprobe gegen 8 besteht.
O

ftmals bekleiden Wendigos in der Gesellschaft hohe Positionen und sind sehr Einflußreich was es ihnen erleichtert, genug Nachschub zu finden. Jeder Namensgeber der an dem Kannibalenessen teilnimmt, befindet sich in Zukunft ebenfalls in Abhängigkeit von solcher Nahrung(bzw. der Lebenskraft anderer Namensgeber) und wird daraufhin dem Wendigo helfen seine Lebensgewohnheiten zu verbreiten und kannibalistische Geheimbünde zu gründen, nur so kann er sicher sein weiterhin versorgt zu werden, allein kann ein normaler Namensgeber dies nicht bewirken.
Leider sind sich solche Wesen nicht im klaren darüber, das sie selbst letztlich als Nahrung des Wendigos dienen werden und das dieser sogar den Geschmack solch korrumpierter Wesen vorzuziehen scheint. Manchmal lässt sich ein Wendigo auch im Heim eines früheren Opfers nieder.

D

urch ihre magischen Fähigkeiten sind Wendigos nicht zu unterschätzende Gegner, allerdings haben sie auch weitere Fähigkeiten die ein Adept nicht unterschätzen sollte, so können Wendigos sehr gut im Astralen sehen, hören und riechen auch weitaus besser als es jeder normale Namensgeber könnte.
Sie sind gegen Gifte immun und scheinen nicht zu altern. Weitaus gefährlicher macht sie jedoch die Dämonenkraft des Entsetzens, die sie gegen jeden Charakter in einem Umkreis von 25 Schritt einsetzen können und ihre Fähigkeit zur Regeneration, die sie am Anfang jeder Runde einsetzen, bis ihr Schaden die Todesschwelle übersteigt, erst dann sind sie tot.Sollten nur noch Wunden vorhanden sein, so heilen sie jede Runde eine dieser Wunden aus. Ihre größte Schwäche ist ihre extreme Empfindlichkeit gegen Sonnenlicht und Orichalkum, welches sie aufgrund seiner Reinheit mit der eineinhalbfachen Stufe schädigt(abgerundet). In Namensgebergestalt sind sie oft am Geruch zu erkennen und ihre Astrale Erscheinung kann ihre wahre Natur enthüllen, allerdings ist dies nur mit einer um 6 erschwerten WA Probe gegen die Magische Widerstandskraft des Wendigo möglich, ansonsten erscheint er normal.

E

in Wendigo ist äußerst schlau und wird jeden Vorteil nutzen, denn seine Beute(Namensgeber) ist die Gefährlichste und er braucht sehr viel von ihr. Sie lieben keine frontalen Angriffe und ziehen Fallen vor die gründlich geplant wurden.
Wendigos kommen häufig in Gruppen vor, wobei sie meist von einem Exemplar geleitet werden, sie sind in der Lage Rüstungen zu tragen und jede Art von Waffe zu benutzen, wenn sie es auch vorziehen den Gegner mit bloßen Krallen zu zerreißen. Sie benutzen rohe Magie ohne irgendeine negative Auswirkung fürchten zu müssen, daher wird vermutet dass es sich bei ihnen um eine Art Dämonenkonstrukt handelt und das sie immernoch auf irgendeine Art mit Parazes verbunden sind und er sich auch durch sie(mit)ernährt.


Wendigo

GES10 STÄ20 ZÄH12
WAH12 WIL7 CHA6

KWSK14MWSK12SWSK13

Initiative12Angriffsanzahl2
Angriffe12Schaden20
Rüstung 5ErholungsprobenRegeneration
Myst. Rüstung3Anzahl Zauber1
Niederschlag22Spruchzauberei12
Todesschwelle65Fadenweben12
Verwundungsschwelle14Karmapunkte40
Bewusstlosigkeit57 Karmastufe5
Legendenpunkte4.000Laufleistung100/50

FähigkeitenEntsetzen 12, Regeneration 19, Immun gegen Gift, Zaubersprüche , Astralsicht 12, Infektion 12(nur Orks), Illusion verstärken Maskenzauber +6
SchwächenHolz +3, Orichalkum +3, von Passionen oder Questoren gesegnete Waffen +3, Sonnenlicht Sadensstufe 14
ZauberSchamane und Zweitdisziplin bis Kreis 6, Maskenzauber
Ausrüstung wie Char
Beute Je nach Ausrüstung, wenn mit Waffe, dann meist ein große Axt(+Schadensstufe 7)und eventuell eine Rüstung(ebenfalls in Werten nicht enthalten).


Zurück zu Kreaturen oder die Folgen seines Erscheinens
"Zum diesem Artikel habe ich im Forum schon etwas gepostet, aber ich habe leider vom Autoren dieses Artikels keine Resonanz erhalten. :(" -- yennico

"Resonanz erfolgt" -- Clanngett :)

Ich will an dieser Stelle mal anmerken, das ich diese Parazesviecher echt geil finde und mich freuen würde, wenn da noch mehr dazukommen. Gibt es für jede Namensgeberrasse ein Parazeskrankheit?? -- Hangol

Möchte ich gerne machen, leider kann ich mich zum Bsp. bei einem Vampir nicht entschließen ob er von Parazes erschaffen wurde oder einfach irgendwie anders zu stande kam, Vampire gibts bei Shadowrun auch und die Werte wären bei Earthdawn echt heftig, auch eine Banshee für Elfen ist geplant, allerdings ist es eben mit den Werten so eine Sache... Ich werde mir mal Gedanken machen, auch die Werte für Parazes und seine Kiste sind noch längst nicht fertig, da ich im Moment nur SR leite kann ich sie auch nicht in der Praxis testen :(. -- Clanngett

Lassen sich Korrumpierte eigentlich auch wieder heilen? So zum Beispiel von einem Lochostquestor oder durch töten des Wendigos? Oder ist ihr Verlangen nach Namensgeberfleisch eine permanent körperliche Belastung, auch wenn es sich mental heilen ließe? -- Belenus





letzte Änderung 14-Sep-2013 00:53:26 MESZ von Belenus.

Dateien:
wendigo.GIF wendigo.GIF 7038 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.