Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
EDWochenende

http://www.earthdawn-wiki.de/attach/EDWochenende/EDWochenende.png


H

allo an Alle! So, es ist wieder so weit. Das 21. Rollenspiel-Wochenende steht im Jahre 2019. Wir haben wieder einen ähnlichen Termin abseits aller Ferien, Klausuren und Feiertage im März (30.-31.) ausgesucht. Als Location steht uns die von den letzten Malen bekannte Jugenbildungsstätte in Lüdenscheid zur Verfügung.
Da wir mit dem letzten ED Wochenende zum 20sten Jubiläum als Belohnung für die Spieler Lehen rausgegeben haben, werden diese auch ihren Weg in die kommenden Abenteuer finden! Ihr kennt ansonsten ja das Prozedere: Schreibt einfach, ob ihr Zeit und Lust habt. Da das beim letzten Mal mit den Voranmeldungen (und den entsprechend vielen Absagen/nicht Erscheinen) ziemlich schlecht funktioniert hat, überlegen wir noch, ob wir die Anmeldung "verpflichtend" machen, informieren euch aber noch entsprechend. Ansonsten werden wir sicherlich wie immer viel Spaß haben ;-)! -- Tim

Die alten Seiten gibt's hier:

Termin 30.-31. März 2019

Tragt euch bitte noch in die untenstehende Liste ein, damit wir für die Organisation einen Überblick haben.

<< <  Mai 2020  > >>
mo tu we th fr sa su

            01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
                 E T

Wer möchte kommen? Einfach hier aufschreiben

Hinweise:

  • Falls Ihr nicht kommen könnt, tragt euch bitte wieder zeitnah aus, damit auch die Leute auf der Warteliste eine Chance bekommen.
  • Ihr könnt ein Earthdawn-Wiki T-Shirt auf Wunsch reservieren, tragt dazu bitte die Schnittart Männlich / Weiblich und die Größe in die Tabelle ein, je nachdem wie viele eins haben möchten, wird es zw. 15-20€ kosten.
  • Ebenfalls könnt ihr eine Earthdawn-Wiki Tasse bestellen, tragt dazu einfach ein x, ja oder sogar eine Mengenangabe in der letzten Spalte ein. Diese wird 12€ kosten.
  • Selbstverständlich sind dies nur die Produktionskosten ;)
EDWShirt.jpg EDWTasse.jpg

Teilnehmer Spieler Rasse Disziplin Kommentar Übernachtung T-Shirt Tasse
Nummer 01 Tim Spielleiter Ja
Nummer 02 Daniel Elf Elementarist Sir Jaandril, vom 20. ED-Event Ja
Nummer 03 Marco Z. T'skrang Schwertmeister Ja
Nummer 04 Olli T'Skrang GB Ja
Nummer 05 Jens Elf Schwertmeister Ja
Nummer 06 Navid Mensch Hell-Barde Vegetarisch, Flegelleicht bewehrt Ja
Nummer 07 Jenny Elf Schwertmeister Orga Ja
Nummer 08 Tobias / Keili Spielleiter Ja
Nummer 09 Christian W. Ja
Nummer 10 Jennifer M. T'Skrangin Schütze Ja
Nummer 11 Sebastian Spielleiter Ja
Nummer 12 Max Spielleiter Ja Mä, m
Nummer 13 Lars Mensch Elementarist Spielen, yeah! Sonst immer SL... Ja
Nummer 14 Carsten D. Veganer, Char vom letzten Jahr Ja
Nummer 15 Max L. Vegetarier, Char vom letzten Jahr Ja
Nummer 16 Thomas E. Spielleiter Ja
Nummer 17 Jörg T'skrang Illusionist Nein
Nummer 18 Christian R. Nein
Nummer 19 Markus B. Ork Krieger Ja Mä, xl
Nummer 20 Tanja Elf Schüze Ja
Nummer 21 Sarah B. Spielleiterin Ja
Nummer 22 Philipp Dauer Windling Elementarist Char vom letzten Jahr Ja
Nummer 23 Jule Ork Waffenschmied Char vom letzten Jahr Nein
Nummer 24 Georg Elf Geisterbeschwörer Nehme meinen alten Char wieder mit Ja Mä, M
Nummer 25 Tobias(vanKenobi) Zwerg Waffenschmied Ja Mä, xlt
Nummer 26 Michael G. Troll Krieger/Bodyguard Fahrgemeinschaft mit Olli und Jens Ja
Nummer 27 Fang Stein? Ja
Nummer 28 Stefan Stawitzki Elf Kundschafter Nein
Nummer 29 Regina Stawitzki Mensch Tiermeister Tierbegleiter: Felux Nein
Nummer 30 Marcel H. Ja (muss aber nicht)
Nummer 31 Holger Z Ja (muss aber nicht)



Z

ur Story:

Draußen erstrahlten die Wolkenberge, die die Stadt umgeben, im sanften Sonnenlicht und erschienen wie Zuckerwatte oder Sahneberge. Diese leichte Stimmung passte so gar nicht zu der, die gerade in der Ratskammer herrschte. Der kreisrunde Tisch war über und über mit Pergamenten, Papyrie, schweren Büchern und dem ein oder anderen Trinkpokal übersät. Die Lichtfänger an der Decke leiteten das einfallende Sonnenlicht gezielt auf dieses Chaos, während die an dem Tisch sitzenden weitestgehend im Schatten blieben. Immer wieder huschten Pagen durch den Raum, um neue Nachrichtenzettel zu bringen oder die geleerten Pokale nachzufüllen.

Merrox, der bis geraden die einzelnen Meldungen gebündelt vorgetragen hatte, nahm wieder Platz und gönnte seinem ausgetrockneten Hals ein paar Schlucke kühles Wasser. Die meisten anderen Anwesenden starrten auf eine Karte von Barsaives, die an der Wand befestigt war und an der nun ein Page die letzten Marker anbrachte, die zeigten, an welchen Orten Barsaives derzeit unnatürliche Phänomene und Naturkatastrophen aufgetreten waren. Während er trank, beobachtete Merrox die übrigen Teilnehmer dieser doch sehr jungen Versammlung. Dieser Rat hatte sich erst vor knapp einem dreiviertel Jahr auf Initiative des 1. Sprechers der Stadt in den Wolken gebildet, die vor einem Jahr wieder in Barsaive erschienen war. Ohne Frage waren sie alle, was ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anbelangte, die Spitze von Barsaives Elite. Nichts desto trotz machte sie das alle nicht automatisch zu Verbündeten. Doch, so schätzte Merrox, besaßen sie alle den nötigen Weitblick, die Erfordernis einer Kooperation zu erkennen. Da war Nymia Holundernacht, die Travar vertrat. Recht jung, aber kompetent. Von den Magistraten hielt es wohl keiner selbst für erforderlich, an diesem Rat teilzunehmen. Oder es war keiner eingeladen worden, was nach Merrox’s Ansicht auch für sich sprach. Dann war da Shivalahalle V`Strimon, die unzweifelhaft die Beste Elementaristin in ganz Barsaive. Das sie persönlich an dieser Sitzung teilnahm, zeigte die Ernsthaftigkeit der Lage. Die Vertreterin der Shivalahalla Sytris hatte die undankbare Aufgabe, hier nur als Sprachrohr zu fungieren. Die Shivalahalla selbst hatte aufgrund der Probleme am Schlangenfluss nicht selber kommen können. Bei Aithne Eichenwald aus dem Blutwald war sich Merrox nicht sicher, ob dieser auch nur ein Sprachrohr für Alachia fungiert, obwohl er wohl angeblich ein Blutwächter sein soll, oder aufgrund seiner Fachkompetenz hier war. Zu Merrox Verdruss war Garlthik leider persönlich gekommen. Da war ihm Omegatheon von der Hüter-Gemeinschaft deutlich lieber. Der alte Obsidianer war selbst nach den Maßstäben seiner Rasse alt. Und zu letzten Telanis Wolkenhüter, 1. Sprecher der Stadt in den Wolken, der selbst diesen Rat einberufen hatte. Dieser Mensch war für Merrox ein absolut unbeschriebenes Blatt. Allerdings verfügte die Stadt über Wissen, das in Barsaive seit der Plage verloren war.

„Nun, wir sind uns wohl alle darin einig, dass diese ganze Anzahl von Unbillen und Merkwürdigkeiten nicht zufällig sind.“, erhob Telanis das Wort. „Doch was kann die Ursache für all das sein?“. Seine Frage an die Runde ließ alle nachdenklich drein blicken. „Meister Merrox, in wie weit könnten die Buchseiten hier eine Rolle spielen?“, fragte die Vertreterin der Shivalahalle Syrthis. „Nach den Berichten jener Adepten, die für uns die Buchseiten sichergestellt haben, kommen wir zu dem Schluss, dass die Magie der Buchseiten an lokalen Stellen gewirkt haben. Dieser Einfluss ist aber durch die Bereinigung der Seiten von der Korrumpierung beseitigt.“ „Aber laut Eurem Bericht sind nicht alle Seite geborgen worden.“ „Das ist richtig. Wir vermuten, dass der Geisterbeschwörer Norm sie nach wie vor in seinem Besitz hat. Derzeit treibt er sein Unwesen in Marrek. Doch die könglich throalische Armee kümmert sich hierum. Zudem handelt es sich nur um eine Seite. Diese kann die anderen Vorkommnisse nicht erklären.“ „Meister Merrox hat recht.“, pflichtete die Shivalahalla V’Strimon bei. „Doch was immer es ist, es müssen mächtige magische Foki genutzt werden, um bei dem aktuellen Magieniveau solche Katastrophen zu entfesseln. Und dazu braucht es ebenso das entsprechende Wissen. Wissen, dass selten geworden ist in unserer Zeit. Wir können also davon ausgehen, dass nicht an mehreren Stellen ein paar Wahnsinnige getrennt von einander so etwas entfesseln.“ „Ihr habt Recht, ehrwürdige Shivalahalla“, stimmte Nymia zu. „Nur eine Gruppe oder doch zumindest eine Person hat dies entfesselt. Mir scheint, dass die magischen Foki hier der Schlüssel sind. Finden wir sie, finden wir den oder die Täter. Doch welche magischen Talismane könnten dies sein? Gibt es überhaupt solch mächtige magische Gegenstände noch?“ „Die gibt es.“, ertönte Omegateons tiefe Bassstimme und erfüllte den Raum. „Ihr seid jung und diese Welt verbirgt noch vieles an Macht vor euer aller Augen. ... Vor der Plage wurden viele mächtige Artefakte geschaffen.... Viele gingen verloren ... Manche sind verschollen oder begraben. ... Denkt nur an die Tore von Aldanis oder die Schwerter der theranischen Garde. ... Doch manche sind einfach nur verdorben...Auch Schicksalsbehaftete Gegenstände ...wie die Klingen ... wären möglich. Doch diese Art von Magie ... ja ...mmh.... so etwas könnte...ja .... wenn es sie noch gibt?.... nach so langer Zeit.... selbst ich war noch jung...damals...........mmh?... oh, ihr wartet auf mich? Ja, nun, es gab einst eine Gruppe von Artefakten, die als Elementarsiegel bekannt waren. Angeblich gaben sie ihrem Nutzer große Macht über ein bestimmtes Element.“ „Nie davon gehört.“, grummelte Garlthik. „Sollten nen Haufen schicken. Sollen blicken, was da is. Rin, druf hauen und, Dings krallen und ab. Meine Meinung.“ „Auch wenn ich es nur ungern zugebe, so stimme ich doch mit unserem diebischen Beisitzer überein.“, sagte Merrox, während er nachdenklich seinen Bart kräuselte. „Die Aussendung von Adepten scheint mir geboten, um hier Klarheit zu bringen. Und, bitte, werter Garlthik, beschämt uns nicht und gibt mir mein Geldbeutelchen wieder.“ Hinterlistig grinsend warf Garlthik ein kleines Beutelchen zur Merrox. „Hat sich eh net gelohnt.“. Nun, nachdem das geklärt ist, sollten wir in unseren jeweiligen Bibliotheken Nachforschungen anstellen. Vielleicht ergibt sich ja etwas. Für die älteren Artefakte werden wir wohl das umfangreichste Wissen haben.“ erläuterte Telanis. „Wir sollten keine Zeit vergeuden und bereits jetzt Boten aussenden, um die Adepten zu versammeln. Eure Stadt, werter Telanis, würde sich als Versammlungsort anbieten, da dies zum einen neutrales Gebiet ist und zum anderen – ja nach Ausbreitung der Katastrophen – der am Besten erreichbarste Ort ist.“, gab die Shivalahalla V‘Strimon zu bedenken. „Ich fühle mich geehrte, werte Shivalahalla, und ist mir eine Freude, die Adepten in unserer Stadt willkommen zu heißen. Meister Merrox, ihr habt in den letzten Jahren die besten Kontakte zu Adepten gehabt. Könnt ihr eine Schar rekrutieren?“ „Sicherlich, viele der Helden, die uns bei dem Buchvorfall geholfen haben, sind inzwischen Lehnsleute der Krone. Von weiteren habe ich Kenntnis, die mir geeignet erscheinen. Und so wie ich diese einschätze, werden sie gerne bereit sein, eine solche Queste zu übernehmen. Ich werden nach meiner Rückkehr Boten aussenden. Ich denke, bis zum 30. Strassa sollte es möglich sein, alle zu erreichen und hier zu bringen.“ „Gut, dann soll dies der Termin unserer nächsten Zusammenkunft sein. Und mögen uns die Passionen bis dahin wohlgesonnen sein.“.


W

eitere Infos:

  • Ulisses Spiele hat uns ein Questoren Buch gespendet, welches ihr in einer Tombola gewinnen könnt!
  • Da der Rest aber nicht leer ausgehen soll, haben wir selber noch 5 Questoren Bücher vorvorbestellt, welche wir an euch weiterverkaufen werden. Somit habt ihr die Gelegenheit das Buch noch vor allen anderen in der Hand zu halten ;)

Z

u den Charakteren: Die Rassen und Disziplinen können von euch frei gewählt und sollten von euch selbst eingetragen werden. Solltet ihr euch mit dem ED Wiki nicht auskennen, könnt ihr uns auch bei Facebook eine PN oder mir eine Email (Tim.Rewitz@gmx.de) schreiben und wir erledigen dies für euch. Da wir in der 4ten Edition spielen und diese bisher nur Regelmaterial zu den "Standarddisziplinen" (im Wiki mit einer versehen) besitzt, kommen auch nur diese Disziplinen in Frage. Blutelfen können weiterhin als Rasse gewählt werden. Ansonsten werden wir die Charaktere für euch vorbereiten, dazu müsstet ihr euch entsprechend nur oben in die Liste eintragen. Solltet ihr euch nicht eintragen oder spontan kommen, werden wir auch noch Charaktere vorbereitet haben.
Gespielt wird im 7. Kreis, für die Spieler, die bereits beim letzten Mal dabei waren, auch gerne mit demselben Char. Könnt ihr dann in der Liste unter "Kommentar" vermerken.


V

erpflegung: Gibt es unter euch Vegetarier, Veganer, Laktoseintolerante, Glutenunverträgliche oder was es sonst noch so gibt? Ein kurzer Kommentar oder eine PN an uns wäre super, damit wir wissen, worauf wir beim Einkaufen besonders achten sollen.

A

ndere Runden/Sonntag: Der Sonntag wird relativ locker ohne großes Programm gehalten, denn da möchten wir euch die Möglichkeit bieten, selbst eine Runde zu leiten! Egal welches System, passt bitte nur die Länge etwas an (gg 15 Uhr müsstet ihr fertig sein). Ihr habt Interesse? Schreibt uns doch bitte folgende Details: System, Meister, Anzahl min./max. Spieler, Dauer, gewünschte Startzeit, Titel des Abenteuers und eine grobe Inhaltsangabe, dann bereite wir die Aushänge schon mal vor. Für Kurzentschlossene gibt es natürlich auch die Möglichkeit, die Aushänge vor Ort auszufüllen ;)
In der Regel treffen sich die meisten gg 8:00 - 10:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstücken und entsprechend früh können die Spielrunden angesetzt werden.

Spielsystem: Splittermond Supporterrunde
Zeit: ca. 11 - 16:30 (richte mich ganz nach euch)
Meister: Tim
Spieleranzahl: 5

1
2
3
4
5


Spielsystem: Mutants and Masterminds Einsteiger One-Shot
Zeit: 11:00 - 15:00
Meister: Daniel
Spieleranzahl: 4
1
2
3
4




Zeitrahmen (Samstag):

Zeit Was?
12:00 Einlass
14:00 Spätestens anfangen
19:00 Essen
1:00 Ende Abenteuer (+-)

Zeitrahmen (Sonntag):

Zeit Was?
ab 10:00 Frühstück
bis 12:00 Zimmerräumung
16:00 Hausräumung

Hier die Daten zum Spielort (Unterkunft, Ernährung, etc):

Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises, Sedanstr. 9, 58509 Lüdenscheid! Schlafgelegenheiten für jedermann sind wieder vorhanden, bringt aber bitte Bettbezug selber mit. Kann man zwar auch ausleihen, kostet aber 4,50 €. Insgesamt kostet die Unterkunft ca. 25,-- p.P., dazu die üblichen paar Euros für die gesamte Verpflegung beim Spielen inkl. Frühstück! Abendessen bestellt jeder wie immer für sich. Insgesamt müsst ihr mit etwa 30-35€ rechnen.

Letzte Neuigkeiten:

Der Alchemist wird leider nicht fertig: das Wetter ist einfach nicht schlecht genug, und die Nachfrage dafür zu gering. -- Sebastian


Bitte tragt noch ein, ob ihr übernachtet oder wieder nach Hause fahrt. Vielen Dank.!!


Fragen:


Hallöchen, ich plane gerade meine Anfahrt aus Berlin.
Ist es möglich bei jemanden mitzufahren der aus Köln oder Düsseldorf anreist? Dann könnte man bequem hinfliegen.
Alternativ nehme ich natürlich auch Angebote bei Mitfahrgelegenheiten aus Berlin an, bzw kann man einen Mietwagen nehmen sollte es mehrere geben.
-- Andy Elsner

Servus miteinander, ich hoffe ihr genießt gerade Kaffee und Kuchen oder so. Mein ICE hat beschlossen spontan kaputt zu gehen, und die Anschlüsse der Alternativverbindung überbieten sich mit Verspätung. Es könnte sein, dass ich erst um 3 komme. --PHIneaz alias Georg

Fotos


Hier die Fotos zum 20. ED-WE:
https://photos.app.goo.gl/twVevKAFadDlmZXy2

Hier die Fotos zum 21. / aktuellen ED-WE:
https://drive.google.com/drive/folders/10txXgJC2367EYzCPxYie3sPpU3vIGdC5

Abenteuer

Hier ein Bericht unserer Heldentruppe, die von Omegatheon nach Quetzal, einer verborgenen Stadt ins Herzen des Servos, geschickt wurde. -- Sebastian

Die Schlacht von Marrek: Dank von 4 Adepten gelingt es der throalischen Armee die Toranlage der Zitadelle von Marrek einzunehmen, nachdem bereits die Stadt unter Kontrolle der Streitkräfte gelangt war. Am Folgetag, während die Armee einen Ablenkungsangriff durchführt, gelingt es den vier Recken, in die Katakomben unter Marrek einzudringen und Norm zu bezwingen. Mit der Zerstörung eines Blutbaums, den Norm erschaffen hat, bricht der magische Sturm und der letzte Widerstand zusammen. Am 01. Rua kapitulieren die letzten Kämpfer und Marrek steht unter Kontrolle von Throal. (Bericht zur Schlacht von Marrek)

Feedback:

Vielen Dank für das tolle ED-Wochenende von Olli, Jens und Michael.
Ein toller Plot, viel Spaß und eine super Atmosphäre. Selten sieht man so viele bekl.. begeisterte Earthdawn Spieler auf einem Haufen. :-)
Bis zum nächsten Mal !





letzte Änderung 04-Apr-2019 21:22:29 MESZ von Belenus.

Dateien:
EDWTasse.jpg EDWTasse.jpg 13153 bytes
ed3_players.jpg ed3_players.jpg 63213 bytes
ed3_gamemasters.jpg ed3_gamemasters.jpg 65328 bytes
ship.gif ship.gif 43949 bytes
nebelmoor.jpg nebelmoor.jpg 8959 bytes
anneWürfel.gif anneWürfel.gif 151431 bytes
IMG_0845_small.JPG IMG_0845_small.JPG 45832 bytes
EDWShirt.jpg EDWShirt.jpg 14430 bytes
IMG_0845.JPG IMG_0845.JPG 372878 bytes
EDWochenende.png EDWochenende.png 105200 bytes
20.JPG 20.JPG 2669 bytes
Quinea3-trans.png Quinea3-trans.png 375615 bytes
Kaer-Eingang.jpg Kaer-Eingang.jpg 79645 bytes
eyHomma.gif eyHomma.gif 286419 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.