Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Blähform

Autor: Das Grundregelwerk 1


I

m allgemeinen werden diese Dämonen in der Form von Schnecken oder Quallen angetroffen, auch schrecklich aufgeblähte Leichenkörper mit sich ausdehnenden Blasen wurden schon gesehen. Ihrer Art entspricht eher ihre Opfer indirekt in den Tod zu treiben oder andere zum Mord anzustiften als selbst dafür zu sorgen. Kommunikation ist ihr Mittel ihre Opfer in den Wahnsinn zu treiben, mit Schmeicheleien, Drohungen, beißendem Spott und Verhandlungen nur um das arme Opfer in den Selbstmord zu treiben. Diese Dämonenart kann lange Zeit untätig bleiben um dann plötzlich durch eine besonders verlockende "Mahlzeit" zu erwachen und mit seinen Zaubersprüchen und Talenten aus verschiedenen Disziplinen sein Ziel zu verfolgen. Hierbei ist es äußerst geduldig und nimmt auch jahrelanges warten, für die Vernichtung eines Opfers, in Kauf.

GES 17WAH 20
STÄ 12WIL 20
ZÄH 18CHA 22

Körpl. Wi. 16Initiative20
Mag. Wi. 19Angriffsanzahl (2)
Soz. Wi. 18Angriffe 20
Rüstung 32Schaden 15(W20+W6)
M. Rüstung 30Anzahl Zauber 3
Niederschlag13 Spruchzauberei 22
Erholung 7Fadenweben 20
Tod110 Laufleistung 25/50
Verwundung 25Karmapunkte 30
Bewusstlosigkeit /Karmastufe 12
Legendenpunkte 25.000
Ausrüstung keine
Kräfte
Entsetzen 12, Hirnwurm 12, Karmabann 12, Dämonenmal 12, Zaubersprüche (Magier 7. Kreis)
Beute
Keine

Hmm... Frühstück. -- Ak





letzte Änderung 08-Aug-2007 12:25:05 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.