Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Basilisk

Autor: ED 4 SLH S.163


Das Aussehen eines Basilisken kann man sich wie eine Fuß lange Natterdie mit einer Echse gekreuzt wurde vorstellen. Die Haut ist normalerweise Grau oder Braun mit einem vom Kopf ausgenommenen gewöhnlichen Körper. Der Kopf besitzt einen Hahnenkamm und große weiß leuchtende Augen welche anderen Lebewesen die in den Schein geraten verletzen. Das Licht ist allerdings schwach und wird vom gewöhnlichen Sonnenlicht überdeckt weshalb man diese Kreatur erst mit der Dämmerung außerhalb ihrer Höhle sieht. Basilisken schlafen mit offenen Augen die ihre Höhle weiterhin erleuchten.

Gemäßen an seiner Größe ist der Baslisk ein tödlicher Räuber. Feinde versucht er meist erfolgreich zu töten und wenn das nicht möglich ist, zieht er sich zurück oder beginnt zu beißen wen man ihn in die Ecke gedrängt hat.

Die Fortpflanzung der Basilisken hat jahrhunderte lang für Kopfzerbrechen gesorgt, da sein Schein auch andere Basilisken verletzt. Schließlich kam man drauf, das sich Basilisken einfach teilen. Ihr Schwanz wird immer dicker bis er nach mehreren Wochen ein zweiter Kopf ist. Danach teilen sich beide Hälften und innerhalb von wenigen sind daraus zwei vollwertige Basilisken geworden.





letzte Änderung 03-Jun-2017 22:31:21 MESZ von Koronus.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.