Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Knorksch

E

s war einer dieser verfluchten Tage, an denen die Sonne wie ein Höllenfeuer auf die Schädel der Namensgeber brannte, an dem ich meinen Hintern aus meinem Lebensfelsen schwang, um dieser Welten zu zeigen, was für ein Teufelskerl ich bin.
Schnell erkannte ich, dass dieses Gammelleben meiner Brüder einfach nicht das richtige war, obwohl mir diese gottverdammten Haudegen am mein gottverdammtes Herz gewachsen waren, also zog ich aus, um mit ein paar verdammten toughen Hurrensöhnen eine Menge beschissener Action zu erleben, ich bin nämlich Adept, Krieger, die einzig richtige Passion zum Ärsche aufreißen… Ich schwöre dir bei Floranus, meiner alten Schutzpassion, wenn du die Scheiße, die damals in den Zwielichtgipfeln abgegangen ist, miterlebt hättest, hättest du dir in dein rosa Höschen gemacht und nach deiner Mama, deinem Lebensfelsen oder was auch immer geschrieen. Unzähligen Theraner-Schweinen habe ich damals meine Hand in den Arsch gesteckt und mit den Witzbolden Kasperletheater gespielt.
Damals fing ich auch an einen Schnaps zu entwickeln, der einem die Falten aus dem Mamor ziehen sollte… aber dazu komme ich später… J

edenfalls habe ich mit so mancher Heldengruppe oftmals den gottverdammten Karren aus dem gottverdammten Dreck gezogen, sonst wäre dieses Land wohl schon längst von einem Riesenmeerschweinchen gefressen oder pulverisiert worden… ich sags ja, man erlebt ne Menge kranken Scheiß über die Jahre, aber das wirste auch noch mitbekommen, Grünschnabel. Eines Tages hatte ich kein Bock mehr auf diesen „Hey-rette-mal-wieder-die-verfluchte-Welt“-Scheiß und ich baute mir ne kleine Taverne, die „Kneipenschlägerei“, ich hatte ja noch meinen Schnaps von damals und ich merkte, dass man ihn bald trinken könne. Das war unten in Port Monée, aber vielleicht kennst du dieses Mistloch besser als die Grüne Hölle, falls du von dem gottverdammten Nest gehört hast, dass von ein paar echt bösartigen Sumpfviechern, die irgendwie übergroß waren, dem Erdboden gleichgemacht wurde. Scheiße da sind ein paar echt harte Teufelskerle draufgegangen… N

aja, dann ging ich halt nach Travar, denn die „Kneipenschlägerei“ hatte bis dahin gut Kohle eingefahren, und das steckte ich in mein Baby… den „Komakasten“. Wenn du als alter Mann auf deinem gottverdammten Sterbebett liegst und sagen willst, „verdammt noch mal, bei allen Passionen, einmal in meinem Leben habe ich gefeiert wie ein toughes Arschloch von einem Hurensohn“, dann komm in den „Komakasten“ und sauf dir mit mir ein Loch in den Wanzt. D

ie Geschichte ist fast zuende, aber nur fast. Den am Eröffnungstag des „Komakastens“ kamen ein paar verdammt harte durchgeknallte Bastarde in meinen Schuppen: Exodus. Nachdem wir die Scheiße auf der Eröffnungsfeier gerockt hatten, hab ich mit der Bande, und vor allem mit Effifot, meinen Schnaps getrunken, ich taufte ihn: Verigorms Blut. Und dann brach die Hölle los: Ehe wir uns versahen, hatten hatten 2 Beutel Gras, 75 Kügelchen Mescalin, 5 Löschblattbögen extrastarkes Acid, ein Salzstreuer halbvoll mit Kokain, ein ganzes Spektrum vielfarbiger Uppers, Downers, Heuler, nen Liter Tequila, eine Flasche Rum, eine Kiste Bier und einen halben Liter Äther und 2 Dutzend Poppers am Start. Nach 2 Tagen kam ich wieder zu mir, aber diese gottverdammten Teufelskerle habe ich seitdem nie wieder gesehen. Ich hoffe diese Hurensöhne haben den Tripp überstanden…

Knorksch, Krieger des 7. Kreises


Übercooles Bild! Woher haste? -- Sebastian

Keine gute Plattform für dieser Art von Gespräch. Ich zeigs dir am Donnerstag. -- Fabian

Wir wollen Knorksch! Gib uns Knorksch!! -- Eine Gruppe von Spielern, die auf den einzig wahren NSC warten..

Er wird wieder kommen. Eines Tages. So wahr ich ein "gottverdammter Hurensohn eines Bastards" bin. -- Fabian

Ey Knorksch, du gottverdammtes, geiles Mannsbild eines Obsidianers. Ich möchte hier nicht um den beschissenen heißen Brei reden. Ich find dich absolut verflucht scheißen heiß. Deine Art zu reden törnt mich schon ein wenig an. Auch wenn du ohne einem gottverdammten Geschlecht diese verfluchte Welt bereicherst, habe ich aber gehört, dass du trotzdem auf Bunnys wie mich abfährst. Also wie wäre es mit uns beiden? Scheisse, ich freue mich auf eine gottverdammte, positive Antwort von dir. --Krokett

Krokette du abgefuckter Bastard, ich weiß nicht wo zum Teufel du herkommst, was zum Teufel du machst und wer überhaupt dieser Teufel ist, aber eines sag ich dir: Der alte Knorksch hat eine gottverdammte Lustmuskete, mit der er hin und wieder mal einen gefrohenen Acker pflügt. Ein Geschenk von der verdammten straighten Motherfucker Dunkelzahn, weil ich und meine Waffenbrüder für ihn eine Menge Ärsche getretten haben. Und ich muss sagen, dass es verdammt nochmal die Scheisse rockt! -- Knorksch

Der Teufel hat mich persönlich geschickt, um dich gottverdammten Kneipenproleten mal richtig durchzunudeln. Ich stehe auf wilde Säue wie dich! -- Krokett

Nein nein Schätzchen, wenn irgendwo eine verdammt nochmal exzessive Orgie abgeht, dann verteilt der gottverdammte Knorsch die Einladung. -- Knorsch

„Wir hatten zwei Beutel Gras, fünfundsiebzig Kügelchen Meskalin, fünf Löschblattbögen extrastarkes Acid, einen Salzstreuer halbvoll mit Kokain und ein ganzes Spektrum vielfarbiger Upper, Downer, Heuler, Lacher … sowie eine Flasche Tequila, eine Flasche Rum, eine Kiste Bier, einen halben Liter unverdünnten Äther und zwei Dutzend Poppers. Den ganzen Kram hatten wir in der Nacht zuvor zusammengerafft, auf einer wilden Höllenfahrt durch den gesamten Los-Angeles-Bezirk; von Topanga bis Watts griffen wir uns alles, dessen wir habhaft werden konnten. Nicht, daß wir das ganze Zeug für den Trip wirklich brauchten, aber wenn man sich einmal darauf einläßt, eine ernsthafte Drogen-Sammlung anzulegen, neigt man eben dazu, extrem zu werden.“ also um erlich zu sein das ist doch alles nur geklaut aus fear and loathing in las vegas --Mestoph

Wow coole Feststellung - ist noch keinem aufgefallen, jede Wette! Ich glaube da werden auch Urheberrechte verletzt, am besten du informierst die Agenten der Künstler und bewegst sie zu einer Sammelklage.
Spaß beiseite. Mieser Flame, ich gebe ein 3,4, allerdings nur, weil das Zitat aus dem Buch und nicht aus dem Film stammt, denn das Buch ist wirklich um Längen besser.
-- Fabian





letzte Änderung 02-Okt-2007 17:50:44 MESZ von unknown.

Dateien:
knorksch.png knorksch.png 24688 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.