Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an. Oder geht bitte demonstrieren, am Samstag. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Vorschlag Wikiwettbewerb

Könnten wir nicht mal eine art onlinewettbewerb machen, zum Bsp. Einen Abenteuerwettbewerb, zwischen allen Abenteuern die in den nächsten 6 Monaten eingestellt werden wird das Beste prämiert, vielleicht können wir irgendeinen Sponsor dafür kriegen? --Jörg

Super Idee! Ich finde allerdings, wir sollten nicht nur Abenteuer, sondern auch Monster, Disziplinen etc. dazunehmen. Entscheidend ist einfach die Qualität des Artikels. Als Preise könnte ich mir wirklich besondere Würfelsets vorstellen - es gibt da richtig teure und tolle, z.B. aus echtem Metall oder aus Edelsteinen. Ganz toll wäre doch: Goldwürfelset für den ersten bis Bronze für den dritten Platz, plus besondere Auszeichnung des Artikels. Einzige Teilnahmebedingung ist, daß die Artikel hier im Wiki als Wiki-Artikel veröffentlicht wurden. Das sollten wir auf dem Travar-Forum bekannt machen. Abgestimmt würde per Wiki-Votierung, das ist ein Feature, daß ich nur noch installieren muß ;-). Was denkt ihr? -- Sebastian

Gute Sache! Würde mich vielleicht mal wieder zum schreiben animieren... Aber ganz davon ab ist es insgesamt eine echt klasse Idee! Sollten wir unbedingt machen! -- ChrisS

Genau, und dann nimmt Sebastian auch teil, und seine neuinstallierten, ominösen Features küren ihn zum Gewinner :> Spaß bei Seite, manipulieren ist meine Part. Also werde ich auch teilnehmen. -- Fabian

Ja super! Wer bezahlt die Preise? -- Sebastian

Wie wäre es mit: immer der der frägt? ;)--aya

Da wär ich dabei :) - also, beim schreiben. Nicht beim bezahlen *g*(Heinz)

Das wäre auch mal ein Anreiz für mich, meine Kampagne hier fortzusetzen ;) --Belenus

Also mir gefällt die Idee, auch wenn ich bei Wettbewerben noch nie gewonnen habe. Die Frage mit dem Sponsor ließe sich zwar vl. über eine Art Teilnahmegebühr abdecken, allerdings bezweifle ich, dass dann noch sonderlich viele mitmachen, mal ganz abgesehen von den sonstigen Komplikationen. Vielleicht würde ich dann auhc mal endlich weiterschreiebn, ich habe in letzter Zeit ja nciht wirklich etwas vorwärtsgebracht :/. Idee: jeder kann so viele Artikel einreichen wie er will, allerdings müssen sie anonym sein, um teilnahmeberechtigt zu sein. Dann werden per Vote (wie auch immer dieses Programm funktioniert...) die 5/10/20 beliebtesten Artikel ausgewählt. Diese kommen dann noch mal in eine Endrunde, wo sie von einer Jury/ einer weiteren Voterunde, etc. bewertet werden. --PHIneaZ

Warum willst du das die Artikel anonym bleiben? Oder meinst du der der den vorschlag macht bleibt anonym?(sorry, steh grad voll auf dem schlauch)-aya

Teilnahmegebühr setzt vielleicht echt 'ne Hürde. Ich würde was spenden, aber selbst nicht am Wettbewerb teilnehmen, um neutral zu bleiben. Ich würde, sagen wir mal, 50€ in den Topf tun. Ein halbes Jahr hört sich gut an, und alle Abenteuer, Monster, Disziplinen, Orte, Artefakte ect. zulassen. Abstimmung über den Gewinner per Doodle-Umfrage? Und wer ist stimmberechtigt, jeder, der Sachen einreicht + Spender? -- Sebastian

Deine idee mit den stimmberechtigten finde ich gut und doodle umfrage is auch ok--aya

Wären es in diesem Sinne nicht nur die Spender? Die "Einreicher" würden wohl überwiegend für sich selber stimmen. Würde man das wiederum verbieten, kommt so'n Quatsch dabei raus, dass man den potentiel kleinsten Konkurrenten wählt und blaaa. Ich würde einfach jeden teilnehmen lassen, der bei ED-Wiki schon selber was verfasst hat und wenn es nur Kommentare zu bereits existierenden Beiträgen sind. --Belenus

Ich finde, wir sollten als einen der Preise eine kostenlose Teilnahme am ED-Wiki-WE in Aussicht stellen! - ChrisS

Auch eine gute Idee, unterstütze ich gerne! Ansonsten haben wir nach Rücksprache mit dem Ulisses Verlag erfahren, dass diese für unsere Earthdawncon ein paar Sachpreise sponsorn würden. Davon liese sich sicherlich auch was an den Gewinner übergeben ;) --Belenus

Hört sich gut an! Dann machen wir den Abgabetermin bis 2 Wochen vor der "ED-WE-CON" und dann machen wir an dem Wochenende die Preisverleihung. Wäre cool wenn da die 4. Edition als Preis dabei wäre, Würfelsets, andere Quellenbücher und soweiter. Können ja so Kategorien machen: Abenteuer, offizielle Beiträge und inoffizielle Beiträge ( selbst erfundene Waffen, Lebewesen, Dämonen, Orte, etc. ). --Şlen Işik

Die Sachpreise von Ulisses beziehen sich nicht nur auf Earthdawn, sondern können auch zu anderen Systemen sein. Und ob da dann tatsächlich solche Schätze, wie das neue GRW oder dergleichen dabei sind, oder es nicht nur überwiegend Poster oder dergleichen sind, ist dann auch so ne Sache^^ Ich würd' mich nicht groß festlegen, bevor wir genaueres wissen. --Belenus

Ich könnte mir gut vorstellen, dass das neue GRW dabei ist; und wenn nicht dann legen wir halt eins zu, aus den Spenden. Die Sachen von Ulisses sind nicht unbedingt von ED, aber das hindert uns ja nicht sie trz. als Preise zu benutzten. Ich fände es, ab er außerdem gut, wenn wir, falls wirklich wenig von ED dabei ist, dass wir auch davon noch was besorgen.
Ich finde wir sollten langsam schon mal mitmach-Bedingungen und Zeitrahmen festlegen. Über die Preise kann man sich ja noch später unterhalten.
--Şlen Işik





letzte Änderung 08-Jun-2014 13:25:44 MESZ von SlenIsik.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.