Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Selestrischen Meeres

Das selestrische Meer liegt weit im Südwesten von Barsaive.

In seinen Gewässern liegt die Insel Thera, Herz des theranischen Imperiums.

Obwohl Barsaive, genauer die Provinz Vivane, an das Meer angrenzt, gibt es dort nur wenige Siedlungen, aus Furcht vor den Theranern, welche alle Dörfer und Städte an den Ufern des Meeres kontrollieren.

Diese Siedlungen dienen als Außenposten und Versorgungslager der Armee und der Luftschiff - Flotte, welche auf der Himmelsspitze stationiert sind.

Im selestrischen Meer liegt auch die Kette der Tränen, eine Gruppe kleiner Inseln zwischen dem Festland und der Insel Thera. Diese Inseln werden der Legende nach von Dämonen bewohnt, welche alle reich belohnen, die sich in ihre Dienste stellen.

Das selestrische Meer wird selten so stürmisch wie das Aras Meer, aber angeblich wird das Wetter seitens der Theraner durch Elementar - Magie kontrolliert. Wieviel Wahrheitsgehalt man dem auch beimessen möchte, nicht einmal die Theraner können die vielen Kreaturen kontrollieren, welche das selestrische Meer ihre Heimat nennen- und zweifelsohne schließt dies auch Dämonen ein.

Des weiteren grenzen die Provinzen Arcania, Kreana, Marak, Talea und Vasgothia an das selestrische Meer an.


siehe auch Weltkarte




letzte Änderung 10-Feb-2009 08:01:22 MEZ von 85.178.210.62.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.