Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Neues Land

Autor: Keili


aktuelle Spielrunde:

Neues Land



E

inleitung:
Der Lordkanzler wartete etwas abseits im Schatten der Esse, während der König konzentriert auf einen Klingenrohling einhämmerte. Kurz darauf ließ er den Rohling wieder in die Glut gleiten. Ohne den Blick von der Esse abzuwenden, begann der König zu sprechen:"Ich habe Euren Bericht studiert, Albaraxe. Unsere Maßnahmen scheinen zu fruchten.""Ja, Sire, ich denke die Lehen werden die Anfangsphase mit der Unterstützung, die Ihr ihnen gewährt habt überstehen." Wieder nahm der König den Rohling aus der Glut und fing an zu hämmern.
Nach einiger Zeit hob er ihn prüfend an. "Eure Sprache verrät ein gedachtes "ABER" mein Freund. Heraus damit. Welche Feinriss habt ihr entdeckt?" "Es ist weniger die Sorge, dass unser Unternehmen in Caucavien nicht gelingt, sondern viel mehr, ob wir die nötige Zeit haben." Des Königs Stirn zeigte grüblerische Falten. Albaraxe konnte jedoch nicht einschätzen, ob dies seiner Aussage oder dem Schmiedewerk des Königs geschuldet war. Albaraxe war höchst ungern in der Schmiede des Königs. Insbesondere wenn dieser seiner Diszilpin nachging. Der König liebte die Hitze der Glut, Albaraxe trieb sie nur den Schweiz auf die Stirn und er hasste es, verwitzt in sein Arbeitszimmer zurück zu kehren. Seine Manuskripte vertrugen nicht viel Feuchtigkeit.
"Zeit haben wir nicht, wir nehmen sie uns.", unterbrach der König seinen Gedanken. "An der Front von Kaer Aidolon konnten wir einige Erfolge erreichen. Dieser neue Kontakt nach Travar, den das Auge vermitteln konnte, kommt genau richtig. Selbst auf der Schlange gibt es aktuell weniger Problem. Wir müssen das Eisen schmieden solange es heiß ist. Jetzt ist die Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen.". "Sicher, Sire, ich befürchte nur, dass sich im Süden eventuell etwas zusammenbraut, was uns entgeht."
"Und deswegen bist du auch im Kronrat, Alba. Ausruhen ist für uns keine Option. Jetzt schauen wir erstmal, wie sich die neuen Lords und Ladys so machen. Immerhin sind das Adepten der Tat. Du wirst sehen, unsere Planung wird von Erfolgt gekrönt sein.", entgegnete König Kovar grinsen und widmete sich wieder seiner Schmiedearbeit.
Albaraxe wusste, dass die Audienz beendete war und zog sich dankbar in den kühlen Gang zurück. Ein Bote wartet dort auf ihn, der ihm eine kurze Notiz übereichte. "Von der Pionier-Kompanie, eure Lordschaft." Albaraxe nichkte kurz, las die Notiz und schmunzelte. Er hatte richtig gelegen, dass Sir Cromwell unter den ersten war, der einen Galgen baute. Lord Baladan schuldete ihm, Albaraxe, aus ihrer Wette jetzt 1 Goldstück. Sir Sinthoras hatte allerdings keiner von ihnen auf dem Zettel gehabt. Das neue Land war im Werden.


Information der Pionier-Kompanie:
Die Bauaufträge in den Lehen Nr. 1 und 6 wurden entgegen genommen und die Arbeiten begonnen. Die Prospektoren haben ihre Arbeit aufgenommen. Das Untersuchungsergebnis wurde per Kurier in eurer Lehen versendet. Die Galgen werden stehen Euch ebenfalls bald zur Verfügung (ab dieser Runde mit Auswirkung). Von übereilten Tests bittet der leitende Baumeister abzusehen, bis die letzte Ölung erfolgt ist.


Allgemeines zu dieser Spielrunde:
-


Neues_Land_Phase_1: Festlegung der Steuer- und Zollsätze, Einsatz eurer Arbeiter
Beginn: 14.06.2018
Ende: 20.06.2018


Neues_Land_Phase_2: Handel
Beginn: 21.06.2018
Ende: 01.07.2018


Neues_Land_Phase_3: Inventur / Ereignisse
Beginn: 02.07.2018
Ende: 04.07.2018


Neues_Land_Phase_4: Platzieren von Bauaufträgen & Marschbefehlen
Beginn:05.07.2018
Ende: 08.07.2018


Neues_Land_Phase_5: Kämpfe
Beginn: -




Zurück zur Hauptseite vom Lehensspiel
Regelwerk: Handbuch des herrschenden Adepten - Wie beherrsche ich mein Lehen
Historie: Chronik




letzte Änderung 21-Jun-2018 19:34:02 MESZ von Keili.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.