Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Leichen Beleben

Autor: Edition 1


Die Kraft Leichen Beleben erlaubt einem Dämon, einen untoten Geist in eine Leiche oder einen Kadaver zu bannen, was zur Erschaffung eines Kadavermenschen führt (siehe S. 305, ED). Um eine Leiche zu beleben, muss sie der Dämon an irgendeiner Stelle berühren. Dann legt er eine Probe in Spruchzauberei gegen die Magische Widerstandskraft des Verstorbenen ab. Im Falle eines Erfolgs wird der Tote für drei Tage wiederbelebt und dadurch in einen Kadavermenschen verwandelt, der unter der Kontrolle des Dämons steht. Der Dämon kann Blutmagie anwenden, um die Belebung auf einen längeren Zeitraum auszudehnen. Gegen 1 Schadenspunkt kann der Dämon den Kadavermenschen ein Jahr lang erhalten. Nach Ablauf dieses Jahres zerfällt der Kadavermensch zu Staub, es sei denn, der Dämon erneuert die Blutmagie. Der Dämon kontrolliert die Kadavermenschen auf eine Entfernung von 150 bis 400 Schritten. Er muss sich zwar darauf konzentrieren, einem Kadavermenschen Befehle zu erteilen, jedoch keine Proben zu diesem Zweck ablegen. Da die Kadavermenschen mit dem Dämon telepathisch verbunden sind, braucht er für seine Befehle weder Worte noch Sichtkontakt.



zurück zu Dämonenkräfte




letzte Änderung 17-Dez-2020 18:46:44 MEZ von Burgoslav.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.