Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an. Oder geht bitte demonstrieren, am Samstag. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Lord Rathan

Der Lord, der Rathan...

T

ja, was gibt es viel zu berichten? Ahja... Da war einmal so ein Kerl, mit dem war ich in der siebten Klasse. Eines Tages brachte der das Grundregelwerk von DSA an. Der Rest ist Historie... was? ja... zu kurz... ok, ich schreib noch was...

N

agut, jedenfalls bestand dann unsere erste RPG-Gruppe aus vier Leuten, die sich regelmäßig am Wochenende trafen, böse Jungs verhauten, fiese Monster killten und holde Jungfrauen retteten. Gegen Bares und XP, natürlich. DSA war zwar das Hauptspiel, aber man darf ja durchaus auch andere Dinge testen. Also probierten wir uns auch durch Midgard, MERS und ein paar andere kleinere Systeme wie ... *hust* ... Call of Ctulluh. Sogar ein selbstgedichtetes StarWars-System war dabei. Naja, wie gesagt: 7. Klasse.

N

ach ein paar Jahren und einigen überredenden Worten war auch mein bester Kumpel bereit, sich in das Abenteuer Rollenspiel zu stürzen. Diesmal hieß das Zauberwort Shadowrun. Anschließend Hero Wars. Und ein wenig TableTop durfte auch nicht fehlen: Warhammer 40.000.

J

etzt bin ich ein wenig älter (25) und erwachsener (wer's glaubt) und habe mich eigentlich auf eher wenige Systeme festgelegt. Denn nicht alle Systeme, die man so in der Vergangenheit ausprobiert hat, sind auch gut. EarthDawn macht da irgendwie am meisten Spass, genauso wie Shadowrun. Zu schade, dass es hier, im schönen Weinfranken, nur so wenige Spieler gibt. Gute Runden zu finden ist wirklich schwer. So werden halt hin und wieder ein paar kleinere ED-Abenteuer mit meiner Freundin gespielt. Übrigens: Morrowind kann auch Spass machen, wenn man wirklich niemanden anderes findet...

Also vorweg mal folgendes: Sehr geile Turm-Beschreibung. Werde ich bei unserer nächsten Sitzung spielen lassen :-) Ein anderer Punkt, der mir nicht so gut gefällt: Wo macht Morrowind bitte Spaß?! Ich empfehle da lieber Neverwinter Nights, Diabolo 2 und natürlich den Gott der PC-RPGs: World of Warcraft. -- Fabian


*hrhr* Über Geschmack lässt sich ja zum Glück streiten. Und da mein Rechner Oblivion absolut nicht verkraftet, bleibe ich bei Morrowind. Mir gefällt eben die Freiheit in einer digitalen Welt "fast" ohne Einschränkungen herum zu laufen und alles erkunden zu dürfen. Ich spiele das Spiel bestimmt schon fast 100 Stunden und entdecke doch immer wieder eine neue Höhle oder ein neues Schiffswrack. DAS nenne ich eben Rollenspiel. Diablo 2 ist ebenfalls ein Favourit von mir, aber längst nicht so frei wie Morrowind. D2 ist eben linear festgelegt. Neverwinter Nights... nunja, wer's mag. Und WoW ist mir persönlich zu teuer. Ich zahle keine 45 Taler für ein Spiel, nur um monatlich nochmal Kohle aus dem Fenster zu kippen. So sind mir eben Singleplayer-Spiele vorbehalten. Oder D2. Oder Browsergames. -- LordRathan





letzte Änderung 21-Mai-2007 21:11:30 MESZ von unknown.

Dateien:
rathan_SP.png rathan_SP.png 19769 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.