Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Beginne Mitten Im Getümmel

Die Sonne spiegelt sich tausendfach in den Waffen und Rüstungen der Schlachtreihen. Standarten flattern im Winde während die Schlachtentrommeln der Orks von den steilen Berghängen im Westen widerhallen. Ihr riecht den Angstschweiß der jungen Soldaten in der ersten Linie des Schildwalls, seht die sorgenvollen, teils von schierer Angst verzehrten Mienen gestandener Veteranen. Hastig rödeln die zwergischen Armbrustschützen auf eine Anhöhe, um den Feind mit den tödlichen Bolzen beharken zu können. Noch während sich die Kompanien der Zwerge in Stellung bringen und die Hornbläser Signale von Kommandostand zu Kommandostand posaunen, kommt Bewegung in die linke Flanke der Angreifer. Eine gewaltige Streitmacht der Orks aus dem jüngst vereinten Cara Fahd hat sich hier versammelt, um jeden vermeintlichen Angreifer gar nicht erst die Grenzen des jungen Königreichs betreten zu lassen…

Staubwolken werden aufgewirbelt als die Tundrabestien und wilden Schlachtrösser ihren Sturmlauf beginnen und über die trockene Steppe in einer Zangenbewegung auf Die zahlenmäßig unterlegene Formation der Zwerge zuzupreschen. Von hinten werdet ihr plötzlich nach vorne gedrückt und findet euch unverhofft in der vordersten Reihe des Schildwalls wieder, als sich schon die Lanzen der schweren Reiterei senken.

Tephias Schattentänzer, legendärer Schwertmeister steht mit gezückten Klingen zwischen mit Piken und Schilden gerüsteten Zwergen… Ohne Schild und ohne die Möglichkeit auszuweichen… Was macht ihr?

Spieler von Tephias: Hä? Was passiert da gerade? Wo sind wir, mit wem Kämpfen wir und vor allem gegen wen und warum?

Ein graubärtiger Zwerg mit knielangem Kettenhemd luckt unter seinem Rundschild hervor und schaut Dich verächtlich an. „Papperlapap, das hättest Du dir vorher überlegen sollen. Er hieft einen weiteren Schild von seiner Schulter und drückt ihn Dir auf die Brust. Den wirst Du brauchen!“

Tephias: Aber…? Ist das jetzt ein Traum oder was?

…Ein beinahe zwei Schritt großer Ork mit wallendem Haar und vom Gahad verzerrter Fraze schwingt eine Streitaxt, die genau auf Deinen Kopf zielt. WAS MACHST DU?

Ein wirklich hervorragendes stilistisches Element, was wir alle aus Romanen kennen, ist mitten in der Geschichte anzufangen, um dann im spannendsten Moment (dem Zenit der Schlacht z.B.) wieder an den Anfang der Geschichte zurück zu springen. Damit kann man ein Abenteuer mit Aktion und Spannung beginnen und die Spieler sofort einfangen. Es muss nicht unbedingt ein Kampf sein aber eine Situation, die bei den Spielern Stress auslöst. Die Kunst ist es dann das Abenteuer so zu stricken, dass die Spieler in jeder Situation das Gefühl haben, den Verlauf der Geschichte selbst zu bestimmen und zu beeinflussen, letztendlich aber genau an der Stelle landen, wo man sie haben will.

„Die Sonne spiegelt sich tausendfach in den Waffen und Rüstungen der Schlachtreihen. Standarten flattern im Winde während die Schlachtentrommeln der Orks….“

Im Idealfall haben sie den Anfang schon wieder verdrängt. Und erst in dem Moment, wo der Spielleiter die Szenerie aufs Neue beschreibt, fällt Ihnen mit einem fetten Grinsen auf dem Gesicht auf, verdammt hier waren wir schon mal.

Das ist bei meiner Gruppe immer seeehr gut angekommen…





letzte Änderung 28-Nov-2007 12:06:36 MEZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.