Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Am Di., 27.3 um 12:30 findet die Abstimmung im EU-Parlament statt. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Xaragon Eisregen

S

eit gegrüßt, setzt euch.
Ihr wollt wissen, weshalb ich mit den magischen Künsten der Elemente befasse? Wisst ihr, die Elementen sind alles, sie umgeben uns, sie durchdringen uns, sie halten die Galaxis zusammen. Deswegen entschied ich mich, den Weg des Elementaristen zu beschreiten, um das zu erlernen und verstehen zu können, was uns ausmacht, nämlich Erde, Feuer, Wasser und Luft.
Z

war stamme ich aus reichem Elternhause, doch trotzdem, oder gerade deswegen, es drängt mich immer wieder die Lust nach Abenteuern, großen Erlebnissen, Ruhm...
Viele fragen mich, wie ein so gebildeter Elf wie ich mit solch ungehobeltem Pack umherreist, wie es meine Gefährten nun mal sind. Tja, sie sind mir ans Herz gewachsen, diese Barbaren, zwar verabscheue ich ihre Bereitschaft, anderen Namensgebern den Garaus zu machen, doch eint uns der Hass gegen die Dämonen, mit denen wir ein ums andere Mal schon Duelle auf Leben und Tod ausgefochten haben, den Passionen sei Dank, noch leben wir.


Seit jener Zeit ist viel passiert. Meine Gefährten wuchsen von unreifen Haudraufs zu Helden. Ich habe Kriege gesehen, ganze Familien starben, Maßen von Namensgebern ließen ihr Leben... traurigerweise wurden die Schmerzen, der Hass und die Angst ein Teil meines Leben. Das Leben ist nicht schön. Doch ich werde mit dem meinigen dafür kämpfen, um es für andere besser zu machen.

-- Xaragon Eisregen, Elementarist

Seid gegrüßt, edler Elf! Euer Talent scheint bemerkenswert zu sein, selbst die Augen der grünen Akademie haben ihren Blick auf Euren Weg gelegt. Handelt weiter im Namen der Elemente, und eine Einladung zu einer Audienz bei mir wird Euch sicher sein! -- X´Lerul, Hüter der Elemente

Habt Dank, edler T'skrang, ich fühle mich geehrt, dass ein solch großer Könner auf unserem edelen Gebiet Notiz von mir genommen hat. Es wäre mir eine Ehre, einmal eine solche Einladung bekommen zu dürfen. Ich gebe euch mein Wort, ich werde mich aufs Äußerste bemühen. Xaragon Eisregen, geehrter Elf

Er bemühte sich stets... und ich mach' Dir den Hirnwurm, Baby! -- Norm

Das tangiert mich perifär. Eines Tages finde ich dich... -- Xaragon Eisregen

Daß dich dein Hirn nur perifär tangiert, ist schon klar, Hohlkopf! Ansonsten - ich bin jederzeit bereit. -- Norm

"Menschen" wie dich, ich sah sie kommen und gehen. Weltfremde die ein oder zwei Fäden weben können und meinen, Macht zu haben. Leider musste ich vielen zeigen, wie fatal das Überschätzen der eigenen Fähigkeiten sein kann. Nun... vielleicht solltest du zumindest mal den zweiten Kreis deiner Diziplin meistern, dann wirst du eventuell mal interessant für mich. Vorher bist nicht mal die paar Kupferstücke wert, die du dein "Vermögen" nennst. - Xaragon

Irgendwann schlaft ihr, während ich hellwach mit meiner Hellebarde neben euch stehen werde und bevor ihr überhaupt daran denken könnt mich irgendwo festzukleben, seid ihr nur noch blutiger Brei! Ihr werdet schon noch sehen was es heißt einen Troll zu verraten! --Muradin Orgrimm

Nunja... dann wird Bodo an der Türe stehen und mich wecken. Vielleicht sollte ich ein wenig Blut opfern, und euch permanent irgendwo festzukleben... Vielleicht an einen Felsen, an dem jeden Tag ein Adler vorbeikommt, und... -- Xaragon Eisregen, eine griechische Sage wahrmachent

Aber aber Xaragon, ich bin entsetzt! Seid ihr auf eure alten Tage etwa so unkreativ geworden, dass ihr die lächerlichsten Passionen, oder Götter wie ihr sie wohl nennt, von denen ich je hörte, kopieren müsst? Ich glaube kaum...im Übrigen kam der so gestrafte wieder frei weil er von einem Held meines Ausmaßes befreit wurde! -- Muradin Orgrimm

Ihr hört euch gern reden, Muradin. Ein Meuchelmörder beleidigt einen Elfen meines Formats... wo sind bloß die Manieren hingekommen. -- Xaragon

Nun eure sind scheinbar nie dagewesen, ich verweise mal auf die Sache mit den Eisbowlas in meinem Kreuz ihr dreckiges Kameradenschwein! -- Ein sich im Recht befindender Muradin

Kamerad? Ihr meiner? Nein, bei allen Passionen, das wart ihr nie und werdet es auch nie sein. -- Sich im Recht wissender Xaragon

Ich habe euch doch sicherlich mehrmals den Arsch gerettet ihr unfähiger Quacksalber! Aber mit soetwas wie Euch gebe ich mich sowieso nicht mehr ab, denn ihr seid und bleibt ein Stück elfische Scheiße, Ihr und Eure ganze verdammte Sippe! -- Muradin

Ihr langweilt mich... es ist der Neid, der aus euch spricht, nicht wahr? Weil ihr erkannt habt, dass ihr niemals meine Macht erlangen könnt: Meine Eloquenz, meine elegantes Auftreten, mein Charisma, meine Etikette und mein Interlekt. Ihr werdet immer nur ein spupider Draufklopper sein... armer Muradin. -- Xaragon, Mitleid fühlend

Starke Worte für einen Troll, der nach einem Horn hurlg schon die Besinnung verliert! Und seid lieb zu unserm "Quaksalber", sicher hat er euch auch schon ÖFTERS das Leben gerettet.Und bleibt von seiner..."meiner" Famillie fern, sonst erlebt ihr meine Zorn wirklich Herr TROLL...."mit der Nummer 30"... aber da wir ja Gefährten, quasi eine Gruppe sind, sollten wir unsere Streitereien beilegen und uns unserem WEG witmen, den wir beschreiten müssen.Da solltern wir unsere Kraft reinlegen, nicht in diese kleinlichen Streite. Jeder hat seine Vor- und Nachteile und als Gruppe müssen wir das aktzeptieren und für uns nutzen denke ich.
-- Sphinx der zu Schwichten versucht

Nun Sphinx, hat der gute Ohdin auch schon von seinen Heldentaten erzählt? Wie er arme Bauern ausgeraubt hat? Auf Dorfbewohner eingeprügelt hat, wie auf einen Dämon? Sobald das hier vorbei ist, wird in dieser Gruppe ein Platz frei. -- Xaragon

Ach Xaragon!!! Du weißt doch Trolle.... Es gibt kaum vernünftige Trolle. Bis auf ein paar Ausnahmen wie diesen Effifot oder McNasty . Die Taugen was. Von denen habe ich respekt. Die wissen was Ehre ist. Aber der Rest....naja und was Muradin an geht *Kopfschütteln* -- Sphinx

Liebe Leute, ihr hattet ja Recht! Ich war auf dem falschen Weg, doch Thystonius hat mich errettet aus dem Pfuhl des Abschaums! Habe ich mich nicht vor kurzem für eure Geduld erkenntlich gezeigt, indem ich euch, werter Xaragon, gegen die Beißer verteidigte, während all die anderen zuerst sich selber retten mussten? Und werter Sphinx, als ich eure Maske zerschlug, da war ich von Sinnen, da mich der Dämon blendete! --Muradin, der geläuterte Troll

Ich denke ich muss anerkennen, dass ihr euch zum besseren gewendet habt, werter Odhin. Ich möchte aber noch kurz darauf hinweisen, dass ich es mein Eissturm war, der euch vor den Skelettkriegern rettet. -- Xaragon, Odhins Wandel anerkennend

Nun es ist mir sehr peinlich, euch darauf hinweisen zu müssen, dass ihr mich, den ehrenwerten Muradin aus dem Orggrimm-Clan, mit dem ehrenwerten Ork-Krieger Odhin Trollhammaren zu verwechseln scheint! Zudem rechne ich es euch sehr hoch an, dass ihr hinunterkamt. um mir zur Seite zu stehen, als einziger wohlgemerkt! Doch befand ich mich schon in Sicherheit, als ihr euren Eissturm in die Katakomben hinabblasen liest! Wofür ich euch aber wirklich außerordentlich dankbar bin, ist die Reperatur meiner geliebten Hellebarde Schlächter, ohne die mir ein wichtiger Teil fehlen würde! --Muradin

Dann will ich mal erwähnen, as es mein Seil war mit dem ihr hochgeklettert seid nachdem euch Xaragon vor den Orkskeletten rettete. Außerdem dachten wir ihr würdet mit den Paar Skeletten alleine fertig werden da ihr ja ein großer Krieger seid der mehr aushält als wir Menschen oder Elfen. Nartürlich wären wir euch zu Hilfe geeilt wen ihr uns gerufen hättet! Allerdings bin ich von euerm Wandel den ihr Thystonius sei gepriesen anscheinend vollzogen habt angenehm überrascht! -- Sphinx

Für euer Seil bin ich euch wahrlich dankbar denn an ihm konnte ich mich heraufziehen BEVOR (das bevor möchte ich betont wissen da man die Situation zu meinen Ungunsten falsch verbreitet) die 19 der 20 (ihr erinnert euch sicher an das eine das ich mit Leichtigkeit zerschlagen konnte!) Skelette mich erreichen konnten! --Muradin

Wie niedlich, 20 Skelette, ach da könnte ich ja was zu erzählen: Es war Sommer und....Hey Ak, laß die Blähform in Ruhe, wir haben Besseres zu tun! -- Berian, leicht abgelenkt

Moment, nur noch 2, ich brauch noch nen paar LeP um ein Talentrang zu steigern!! -- Ak

Xaragon, der einzigste andere Elf der Gruppe und wie ich reich, magiebegabt, schön, intelligent ...- kurzum Elfisch. Ein toller Elf, mit der Grund warum wir allen anderen Rassen Barsaives überlegen sind -- Catnes II Alban Dumoniji

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Sagt dir das was, Baumschmuser? -- Asroc, von einem gewissen Elf genervt

Asroc, wo ich deinen Chef Enkor, grade vor "Unfällen" warnte, eine Warnung die ich auch dier zuwerfen möchte wertes Mitglied des Pöbels, fällt mir ein ihr schuldet mir noch einen Chemiekoffer, da ich mitlerweile ziemlich sicher bin, das ihr es wart, der mir meinen Zerstört hat; Sphinx würd sowas nicht tun, der gute Kerl, Odysseus traut sich das erst recht nicht, Enkor würd ihn lieber behalten oder verkaufen anstatt ihn zu zerstohren und Xaragon ist nicht so primitif wie du oder Muradin, als das er sich zu so etwas hinreißen lassen würde. -- Catnes II Alban Dumoniji

Komm doch mal mit vor die Tür und ich zeig dir wir primitiv ich bin. -- Asroc





letzte Änderung 21-Mai-2007 21:11:31 MESZ von unknown.

Dateien:
Xaragon.jpg Xaragon.jpg 12358 bytes


Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.