Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Muttermörder

Autor: Clanngett


D

urch die Passion Raggok wurde dieser schöne, aber höllisch scharfe Dolch in die Hände des jungen aufstrebenden Geiterbes... äh.. ich meine Magiers Ifriitas gespielt, der mit dessen Hilfe viele "Heldentaten" begehen wird...kicher. Worum es sich bei dem Dolch genau handelt ist bis jetzt unklar, vorläufige Untersuchungen haben keine ungewöhnlichen Eigenschaften gezeigt.

D

er Einfluss der Passion auf den Träger ist ebenso ungeklärt wie die meisten anderen Dinge im Zusammenhang mit dem Dolch.
FADENRÄNGE

Fadenhöchstzahl: 1
Magische Wiederstandskraft:

Rang: 1............Kosten: 100
Schlüsselinformation: Der Träger muss wissen, dass es sich um den Muttermörder' handelt.
Wirkung: Der Dolch verursacht Schadensstufe 4 und der Träger erhält das Talent Überraschungsangriff gegen Personen und Wesen die ihn kennen, in Höhe des Fadenranges.

Rang: 2............Kosten: 200
Tat: Der Träger muss ein geliebtes oder früher geliebtes/nahestehendes Wesen mit Muttermörder töten.
Wirkung: Der Dolch verursacht Schadensstufe 5 und bei jedem Treffer der die Rüstung durchdringt eine durch Raggoks Macht besonders schmerzhafte Wunde (zusätzlich zu Wunden aufgrund des Schadens), die Klinge von Muttermörder hat jetzt scharfe Zacken wie bei zerissenem Metall. Die Wunde gilt als blutend und verursacht bis zur Heilung Schaden in Höhe des Fadenranges.

Rang: 3............Kosten: 300
Tat: Der Träger muss eine ihm Nahestehende PErson aus niederen Beweggründen mit Muttermörder töten.
Wirkung: Der Dolch verursacht Schadensstufe 6. Bei geziehlten Angriffen mit Muttermörder (Optionalregel: Angriffsstufen austauschen gegen Schadenstufen) können die Angriffstufen durch ÜA Schaden ersetzt werden. Es können maximal Fadenrang Stufen ausgetauscht werden. Bsp: "Ifriitas benutzt Muttermörder um einen süßen kleinen Windlingjungen gezielt zu töten, was auch völlig gerechtfertigt ist, da dieser viel zu fröhlich ist und wahrscheinlich auch noch Garlen verehrt..., also nimmt Ifriitas drei Punkte Blutmagie in kauf und richtet somit drei Stufen mehr Schaden an, eine Senkung seiner Angriffsstufe muss er nicht mehr vornehmen. Da er den Jungen auch schon kennt (hat ihn schon mal auf die Strasse geschubst) nimmt er noch Überraschungsangriff und killt das Balg gleich beim ersten Treffer, das wird ihm eine Lehre sein!"

Rang: 4............Kosten: 500
Tat: Der Träger muss Raggok einen Tempel errichten, je nach Größe, Ort(Öffentlichkeit), Aufwand und verwendetem Material, erhält der Träger Legendenpunkte nach Ermessen des SL.
Wirkung: Der Dolch verursacht Schadensstufe 7. Der Träger kann Blutmagie mit Hilfe von Muttermörder einsetzen, wenn er sich selbst beim Einsatz eines Talents verletzt (ritzen mit Muttermörder mit halber Verwundungsschwelle als einfache Aktion) erhält er den halben Fadenrang auf den nächsten Einsatz des Talents/Zaubers. Wenn er einen anderen Namensgeber nimmt (kein Nahkampfgegner!) erhält er den vollen Fadenrang auf seine Stufe (für die nächste Probe) und das Opfer Schaden in Höhe der Verwundungsschwelle. Ist der Namensgeber wehrlos/hilflos bekommt der Träger den doppelten Fadenrang.

Rang: 5............Kosten: 800
Tat: Der Träger muss Raggokquestor werden. Hierfür erhält er Legendenpunkte nach Ermessen des SL.
Wirkung: Der Dolch verursacht Schadensstufe 8, sonst wie bei Rang 4 bringt der Träger dabei allerdings den hilflosen Namensgeber um bekommt der den vierfachen Fadenrang als Bonus auf seine nächste Aktion.


Zurück zu Artefakte





letzte Änderung 22-Mai-2013 19:25:57 MESZ von Clanngett.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.