Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Illruk

Autor: Sebastian


Bist Du Dir schon einmal selbst begegnet? Unsere Moral, unsere Werte, der Glaube an die Passionen - all das was uns ausmacht - könnten auch anders sein. Und die Linie, die uns von diesem anderen Selbst trennt, ist oft nicht dicker als das Haar einer Elfe. -- Sorokan, Questor des Mynbruje


I

llruk kann böse Klone eines Lebewesens herstellen. Nach Informationen einer Forschungsreise in die Niederwelten hat er lange Zeit mit dem Großen Jäger, mit Verjigorm selbst, zusammengearbeitet. Etwas Blut oder Haar genügen für ihn, um in nur einem Tag einen Klon zu erschaffen, der in allem seinem Vorbild bis aufs Haar genau entspricht, sogar in seinem Wissen und in all seinen Fähigkeiten. Zu seinem Zauber braucht Illruk des weiteren einen Geist, um diesen in den Körper zu bannen. Und diese Geister sind in der Regel sehr, sehr böse, und wie es heißt, sind es die Seelen verstorbener mächtiger Dämonen. Offenbar macht es Illruk Spaß, auf diese Weise, eingesperrt in die schwachen, vergänglichen Körper der Namensgeber, seine eigenen verstorbenen Brüder zu quälen.

D

er Klon gehorcht Illruk aufs Wort, er ist mental mit Illruk verbunden. Seine Werte entsprechen exakt dem Original. In der Regel klont der Dämon eine ganze Gruppe, dazu verhält er sich unauffällig und schleicht in großem Abstand um eine reisende Gruppe herum, sammelt Haare oder Stuhlproben und fertigt im Verborgenen eine exakte Kopie der Gruppe an, eine Kopie, die er dann zunächst benutzt, um die Gruppe in Mißkredit zu bringen. Übrigens sind die Klone von den Originalen auch auf magischem Wege nicht zu unterscheiden, da sie exakt dieselbe magische Struktur tragen. Einzig der mächtigste Mynbruje-Questor Barsaives ist dazu in der Lage. In der Regel kann man Klone aber daran erkennen, daß sie andere Gegenstände wie ihre Originale besitzen, denn Gegenstände vermag Illruk nicht zu kopieren. Allerdings ist Illruk überaus listig, und angeblich haben so manche hochkreisige, mißratene Diebe diesem Dämon ihre Ehre erwiesen. Es gibt sogar eine verbreitete Diebessekte, die Illruk als gönnerhafte Passion anbetet! Ganz perfide ist Illruk übrigens, wenn er dem Original ein Dämonenmal verpaßt - wen hält man dann wohl für das Konstrukt?

W

enn ein Klon stirbt, zerfällt er mit allem, was er trägt, zu einem kleinen Häufchen Staub, und ein leichter Wind kommt auf, der alle Spuren davonweht. Übrigens ist die Floskel "Laß mich raten - Illruk war's!" in Barsaive recht gängig, um einen Lügner lächerlich zu machen.



GES 12WAH 25
STÄ 8WIL 25
ZÄH 10CHA 6
Körpl. Wi. 12Initiative9
Mag. Wi. 39Angriffsanzahl 3
Soz. Wi. 40Angriff 15
Rüstung 10Schaden 15
M. Rüstung 25Anzahl Zauber 3
Niederschlag20 Spruchzauberei 25
Erholung 7Fadenweben 25
Tod93 Laufleistung 80/250
Verwundung 25Karmapunkte 12
Bewusstlosigkeit /
Karmastufe 12
Legendenpunkte 80.000
Ausrüstung Schriftrolle
Kräfte
Dämonenmal 20, Zaubersprüche (Geisterbeschwörer 12. Kreis)
Beute
Eine Schriftrolle mit einem Geisterbeschwörer-Spruch des 10. Kreises, mit dessen Hilfe man den perfekte Klon eines Namensgebers erschaffen kann, wenn man etwas Blut besitzt und einen Geist beschworen hat.
Art
Existiert körperlich. Er kann sich nur in Regionen Barsaives auf unserer Welt halten, wenn ein hohes, stark verunreinigtes Magieniveau herrscht, dazu zählen die Brachen, das Todesmeer, der Gift- und Blutwald, der Servosdschungel, Parlainth oder ähnliches, aber auch lokale Gebiete wie ein zerstörtes Kaer. Wie es der Dämon schafft, zwischen solchen Gebieten zu wandern, ist nicht bekannt. Mancher vermutet die Diebessekte, die ihm dient.




letzte Änderung 08-Aug-2007 12:32:14 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.