Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Diskussion Infrarotsicht

Man nehme folgende Situation: Eine Gruppe schleicht durch die Kanalisation (so passiert am 6. ED-WE), wird verfolgt und will sich verstecken. Unsere Gruppe hatte Glück, der Verfolger war ein T'Skrang. Aber angenommen, es wäre ein Zwerg gewesen? Mein Chara z.B. hat sich mit einer Verstecken-Probe von 30 praktisch unsichtbar gemacht, und normalerweise entspricht das Ergebnis der Probe dem Mindestwurf für das Entdecken. Aber wenn da jemand nun Infrarotsicht hat, was dann? Wie würdet ihr das handhaben? -- Garath

Hm, ich würde Infrarotstrahlung spieltechnisch nicht durch dickere Barrieren dringen lassen. Also eine Versteckenprobe von 30 würde dann bedeuten, dass dein Charakter in der Kanalisation doch noch einen Seitengang oder eine Nische gefunden hat, den die anderen halt übersehen haben - oder er ist auf die Idee gekommen, in der Brühe abzutauchen und so kaum noch Wärme abzustrahlen (Wasser hat eine relativ geringe Wärmeleitfähigkeit!) In manchen Situationen helfen Verstecken-Proben einfach nicht - Wenn man auf offenem Feld am hellichten Tag verfolgt wird, kann man sich auch nicht verstecken...Die Verstecken- Probe muss halt um x Stufen erschwert werden, so dass gute Erfolge nahezu ausgeschlossen sind. --Giron

Also wenn einer auf dem offenen Felde eine 60 in Verstecken würfelt, dann ist er für mich unsichtbar, da würde ich als Master noch nicht mal mehr gegenwürfeln. Er hat sich dann wahrscheinlich im Astralraum versteckt - wie auch immer er das angestellt haben mag, aber mit der Magie ist das ja so eine Sache. (Lustig könnte die Frage sein, wie er da wieder raus kommt). Aber solche Würfel muß man einfach respektieren, in solchen Momenten wird man Zeuge, daß Gott doch hin und wieder mal würfelt, entgegen jeder Vernunft ;-)

Bei einer 30 in der Kanalisation gegen Infrarotsicht würde mir noch einfallen, daß der Character unbewußt seine Körpertemperatur der Umgebung perfekt angepaßt hat... Fakiere können sowas bestimmt... was vielleicht auch interessante Nebeneffekte hat... oder ein Schwall wohlig-warmer frischer Exkremente hat ihn versteckt... ach, ich liebe es, zu Mastern! -- Sebastian





letzte Änderung 21-Mai-2007 22:00:20 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.