Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an. Oder geht bitte demonstrieren, am Samstag. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Vereiste Oberflaeche

Fäden: keine
Webschw.: NA/8
Reichweite: Kontakt
Wirkdauer: Rang + 3 Minuten
Wirkung: Willensstärke
Wirkschw.: 2

Der Elementarist pustet auf die Oberfläche, die er vereisen will, und der Zauber bedeckt augenblicklich die Oberfläche von 100 Quadratschritt mit Eis. Der Punkt auf den der Elementarist pustet ist eine Ecke der Eisfläche. Er kann die Form der Oberfläche frei wählen, solange keine Seite des Vielecks länger als 20 Schritt ist. Wenn er die Probe in Spruchzauberei besteht, macht er einen Wirkungswurf. Das Ergebnis ist der Mindestwurf für die Aufgabe, das Eis zu überqueren ohne auszugleiten. Für diese Probe benutzt der Charakter seine Geschicklichkeitsstufe oder ein anwendbares Talent. Lebewesen benutzen Ihre Niederschlagsstufe. Ein Erfolg bedeutet, das der Charakter mit der Hälfte der Laufleistung im Kampf über die Vereiste Oberfläche gehen kann. Ein Misserfolg bedeutet, der Charakter gleitet aus und fällt. Ein Fall hat dieselben Auswirkungen wie ein Niederschlag. Wenn in ein und demselben Bereich mehrere Vereiste Oberflächen gewirkt werden, wird nur die Wirkung der obersten verwendet.




letzte Änderung 21-Mai-2007 22:00:17 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.