Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an. Oder geht bitte demonstrieren, am Samstag. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Seidene Sehne

D

ie Bognerei Seidene Sehne in der Dolchgasse wird von dem Elfen Kethanu geführt. Kethanu war angeblich lange Jahre ein außergewöhnlicher Schütze und es gab kaum ein Bogenturnier in Barsaive, auf dem er nicht den Goldenen Kranz des Siegers holte. Obwohl der Elf bescheiden war und selten mit seinem Ruhm prahlte, zog er dennoch den Neid anderer auf sich. In einer dunklen Sommernacht wurde er in den Straßen Urupas von gedungenen Meuchlern überfallen, die seinem Leben ein Ende bereiten sollten - nur mit viel Glück entkam er ihnen, aber er büßte sein linkes Auge ein. Seit diesem Tag trägt Kethanu den Beinamen ‚der Geblendete'. Er kam nach Kratas, um dort Karriere als Scharfschütze zu machen - so sagen zumindest die Gerüchte. Aber seine einstige Zielgenauigkeit war dahin. Obwohl seine Talente von der Magie getragen wurden, hatte er jedes Selbstvertrauen und damit auch den Zugang zur Adeptenmagie verloren, so flüstert man zumindest.

So mußte er sich nach einer neuen Beschäftigung umsehen. Seitdem verdient der Elf seinen Unterhalt mit dem, was er am zweitbesten kann: die Fertigung von Bögen, Pfeilen, Speeren und Armbrüsten aller Art.

Der wortkarge Elf mag einem Kunden unwirsch und verbittert erscheinen, aber nichts desto trotz fertigt er Schußwaffen von außerordentlicher Güte und Genauigkeit.

Eine besondere Spezialität in der Seidenen Sehne ist die große Auswahl an Pfeilen und Projektilen jeder Art. Neben den normalen Pfeilen für die Jagd oder den Kampf gibt es Pfeile, die speziell für das Scheibenschießen und für Turniere geeignet sind, solche mit gehärteter Spitze, die auch Rüstungen durchdringen können; stumpfe Pfeile mit denen man Betäuben kann oder ‚singende' Pfeile mit speziell geschlitzten Spitzen, die im Flug einen schrillen Ton erzeugen. Auch gibt es Pfeile mit breiten, besonders scharfen Spitzen um einem Feind die Gliedmaßen abzutrennen oder solche mit Widerhaken und Flammung, die besonders schmerzhafte Wunden zufügen. Oft werden auch Pfeile gewünscht, deren Spitzen mit Gift gefüllt werden können. Zusätzlich zu seinem weitgefächerten Standartsortiment fertigt Kethanu auch spezielle Pfeile ganz auf Wunsch seiner Kunden an. Genauso wie die speziellen Pfeile sind solche Sonderwünsche allerdings sehr teuer.





letzte Änderung 19-Jun-2007 20:32:54 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.