Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Magisches Spurenverwischen

Autor: die Ständig Getrennten, Anorion


Disziplin: Waldläufer
Kniff zum Talent: magisches Spurenlesen
Verfügbarkeit: ab Rang 5
Überanstrengung: 1+x

Sehr versierte Waldläufer können nicht nur magisch einer physisch nicht mehr sichtbaren Spur folgen, sondern haben auch gelernt ihre eigenen Spuren und die ihrer Freunde magisch abzuschirmen, sodass es anderen erschwert wird sie zu erspüren.
Um eine Spur magisch zu verwischen legt der Waldläufer eine Probe in mag. Spurenverwischen ab gegen einen Mindestwurf von 20 minus die niedrigste MWSK in der Gruppe, deren Spuren er verwischen will. Dazu nimmt er 1 Schadenspunkt Überanstrengung für jedes Mitglied der Gruppe (ihn eingeschlossen).
Gelingt ihm die Probe, so wird der Entdeckungsmindestwurf für jeden Verfolger für die Spuren dieses Tages um den Rang des Waldläufers in magisches Spurenlesen/mag. Spurenverwischen erhöht. Jeder Erfolgsgrad über durchschnittlich erhöht den Mindestwurf weiterhin um 1.

Beispiel:

Anorion geleitet 3 Zwerge heimlich durch den Wald seiner Ahnen. Er weiß genau, dass die Wächter seiner Sippe sorgsam auf der Hut sind, jeden Eindringling sofort zu stellen, aber eine Entdeckung wäre zur Zeit fatal! Also verwischt er sorgsam alle Spuren auf magische Weise. Noch während er die Zwergengruppe durch den Wald geleitet, führt er in regelmäßigen Abständen rituelle Handbewegungen durch: wischt hier und da über den Boden, berührt leicht Bäume und Sträucher, fährt mit der Hand durch die Luft ... und verschleiert so die magische Spur, die er und seine Kameraden hinterlassen. Er legt eine Probe in mag. Spurenverwischen ab (Rang 5, Stufe 13) und würfelt eine 21. Die geringste magische Widerstandskraft der Gruppe hat sein alter Freund Thrombul mit 6. Der Mindestwurf für die Probe liegt also bei 14. Damit hat Anorion einen guten Erfolg erzielt und erhöht den Mindestwurf für jeden Verfolger um 6 (Rang 5 +1). Da die Gruppe aus 4 Personen besteht, nimmt Anorion 4 Schadenspunkte Überanstrengung.

zurück zu Kniffe für den Waldläufer


Sehr gute Idee. Nur der Mindestwurf (gegen 20) stört mich. Und bei Rang 5 mit Stufe 13 ist der Wert 20 schon hart... Macht doch einfach einen Effekt-Vergleich zwischem dem Spurenleser und dem Spurenverwischer. Der bessere möge gewinnen. Aber den Mali für die Anzhal der Personen würde ich beibehalten. Entweder -1 Stufe pro zusätzlicher Person oder -1 auf das Würfelergebnis des Verwischers pro Person. -- cu Elidis

Der Mindestwurf beträgt ja nicht 20, sondern 20 minus die niedrigste magische Widerstandskraft in der Gruppe. Daher wird der Mindestwurf in der Regel zwischen 10 und 14 liegen und das finde ich ist eigentlich recht angemessen für Stufe 13 - es soll ja auch nicht zu einfach sein ^^.
Abzug auf das Ergebnis, statt Überanstrengung ist ein guter Vorschlag, ich werd ihn mal überdenken.
-- Anorion

Was mir grad noch durch den Kopf geht, is die Frage, ob ein Verwischen magischer Spuren auch automatisch physische Spuren mit verwischt, oder nich ...??? -- liebe Grüße, Hangol

Hmm, das ist eine interessante Frage ... Ich denke man sollte das so handhaben. Magisches Spurenlesen ist ja quasi eine erweiterung des normalen Spurenlesens, also sollte magisches Spurenverwischen auch ein topup für normales Spurenverwischen sein. Im Zweifelsfall könnte man auch sagen, die physischen Spuren sind noch da, aber dadurch, dass quasi ihre magische Zuordnung verdeckt ist, haben sie für einen Betrachter keine Aussage, oder er nimmt sie gar nicht als Spuren wahr. -- Anorion





letzte Änderung 20-Okt-2010 01:51:16 MESZ von Anorion.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.