Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Wichtiger Aufruf

Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an. Oder geht bitte demonstrieren, am Samstag. Es droht die Einführung einer allgemeinen Zensurinfrastruktur.

Eine Zweite Disziplin Erlernen

Autor: Tholaki


Eine zweite Disziplin erlernen.


Da es für jeden Adepten ziemlich schwer ist, seine Hauptdisziplin mit einer neuen Disziplin zu verbinden gibt es nur 2 Möglichkeiten eine zweite Disziplin zu erlernen.

Die erste Möglichkeit ist die, dass man seine Hauptdisziplin solange Ruhen lässt, bis Beide das gleiche Machtniveau erreicht haben. Diese Methode ist die einfachere und schnellere.
Der Adept verzichtet auf alle Talente seiner Hauptdisziplin, außer die die sich mit der neuen Disziplin überschneiden und steigert die neuen Talente wie normal.


Theoderik ist 5. Kreis Krieger und möchte gerne als neue Disziplin den Luftsegler lernen. Er entscheidet sich den Weg des Luftseglers ohne die Hilfe des Kriegers zu beschreiten. Jetzt kauft er sich alle Talente die ihm im 1. Kreis zum Luftsegler noch fehlen, wobei jedes Talent für den 1. Rang 200 LP kostet. Weil er seine Krieger Disziplin ruhen lässt, kann er nur die Talente benutzen, die der Luftsegler auch besitz (Nahkampfwaffen, Lufttanz usw.). Die anderen Kriegertalente (Holzhaut usw.) kann nicht mehr benutzen, bis er den 5. Kreis des Luftseglers erreicht hat.

Die zweite Möglichkeit ist die, beide Disziplinen gleichzeitig zu benutzen. Das ist allerdings schwerer und dauert länger. Hierbei behält man beide Disziplinen und muss die neuen Talente anhand der Tabelle LP-Kosten für Talente der Zweitdisziplin kaufen. Bis er das Niveau der Erstdisziplin erreicht hat.

Theoderik möchte doch lieber seinen Weg des Kriegers folgen, während er den neuen Weg des Luftseglers beschreitet. Dafür kauft er alle Talente des 1. Kreises des Luftseglers die ihm noch fehlen und zwar für 500 LP pro Talent. Danach steigert er weiter anhand der Tabelle LP-Kosten für Zweitdisziplin bis er den 5. Kreis im Luftsegler erreicht hat.


Das Niveau ist ausgeglichen


Wenn der Adept nun in Beiden Disziplinen gleich stark ist, stehen ihm wieder zwei Wege offen.

Die erste Möglichkeit ist die, dass er sich für eine der Beiden Disziplinen entscheidet, diese zu seiner Hauptdisziplinen macht. Von nun an kann er seine Hauptdisziplin ganz normal steigern, die andere aber nicht mehr.

Theoderik hat es geschafft. Er ist jetzt Krieger 5. und Luftsegler 5. Kreis. Jetzt entscheidet er sich eine seiner Disziplinen weiter zu beschreiten, die andere aber so zu lassen wie sie ist. Er entscheidet sich für den Krieger. Das bedeutet, dass er von nun an immer Luftsegler im 5. Kreis bleiben wird und als Krieger weiter wie gewohnt aufsteigen kann.

Die zweite Möglichkeit ist die, dass der Adept sich entscheidet Beide Disziplinen weiter steigern zu wollen. Von nun an nimmt er zum steigern der Talente beider Disziplinen die Tabelle LP-Kosten für die Zweitdisziplin.





letzte Änderung 22-Nov-2014 09:41:30 MEZ von Tholaki.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.