Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Diskussion Nachtsicht

Das leidige Thema Nachtsicht.


Mein Spielleiter und ich diskutieren, jedesmal wenns darum geht mit Nachtsichtfertigkeiten zu sehen, darüber wie hell es nun eigentlich ist.
Letzte Situation, die ich jetzt gerne mal als Beispiel nehmen möchte

3 der Mitreisenden sind Elfen und haben somit Nachtsicht. Wir laufen bei sternenklarer Nacht über ein Feld.

Situation Feld:

Dazu zitiere ich einmal das Regelbuch (2.Edition): In einer klaren Nacht genügt das Sternenlicht, um die Umgebung für einen Charackter mit Nachtsicht taghell zu erleuchten, und...

Mein Spielleiter meint dazu, Characktere mit Nachtsicht würden keinen Unterschied zw. Tag und Nacht erkennen, wenn das so wäre. Jedenfalls ist das bei der letzten Diskussion heraus gekommen. Den Unterschied müssten sie dann an der Beschaffenheit des Himmels erkennen, denn eine Sonne sieht schon anders aus als ein Mond mit Sternen, die sie ja trotzdem sehen müssten.

Nun, wie handhabt ihr das?

Situation Fackel-dabei:

Dazu auch ein Zitat aus dem Regelbuch: Für einen Charackter mit Nachtsicht reicht eine einzige Fackel aus, um eine Halle mit einer Grundfläche von 1000Quadratmetern (ca. 32x32m) auszleuchten.
D.h. im Klartext, mit Nachtsicht kann man mit einer Fackel in einem dunklen Raum sehr weit gucken. Wie weit kann ich dann mit einer Kerze gucken? Da gab es auch mal eine Situation in einem dunklen Keller, eigentlich recht klein, in der mein Ork fast nichts gesehen hat, trotz Kerze.

Und jetzt der extrem Fall, der mit beim erneuten Lesen des Beitrages zu Nachtsicht auffiel: Situation wolkenverhangener Himmel: Zitat aus dem Regelbuch: ..., und selbst bei wolkenverhangenem Nachthimmel kann der Charackter noch so gut sehen wie ein Mensch in der Dämmerung.

Dazu würde ich auch gerne mal eure Meinung lesen. Also bitte schreibt ruhig --Manuel



In unserer Gruppe wird das so gehandhabt, das Charaktere mit Nachtsicht (haben wir derzeit zwei) des Nachts nicht so weit sehen können. Unser SL hat ein Maximum von 500 Schritt festgelegt, während man ja tagsüber wesentlich weiter sehen kann. Und diese 500 Schritt auch nur bei guten, also sternklaren Bedingungen.
In geschlossenen Räumen hatten wir bislang keine Diskussionen, da in unserer Gruppe alle Weicheier sind und Lichtquarze dabei haben... ;) -- Garath
Und wie macht ihr das wenn ihr mal in nen Brunnen gucken müsst? werft ihr nen Lichtquarz rein oder ne Fackel? Ich mein son Lichtquarz ist aber auch nicht dolle hell. --Manu
Hmmmmmmmm, gute Frage. Auch das Problem hat sich noch nicht gestellt. In unserer Gruppe würde das vermutlich so aussehen: man wirft erst einen Stein in den Brunnen, um zu testen, wie tief der ist, und dann suche man sich einen Zwerg und werfe den gleich hinterher, damit der dann sagt, was er unten sieht... Und wenn das nicht geht, weil vielleicht gerade kein Zwerg in Reichweite ist, dann wird der Elf abgeseilt, denn der ist der dünnste von uns. Oder noch besser: jeder sollte einen Windling haben! ;) -- Garath
So wie die Nachtsicht in ED beschrieben ist, ist sie halt verdammt gut, aber die beiden, die sie kriegen, bekommen ansonsten auch nicht viel dazu.
In einer sternenklaren Nacht sehen diese Charaktere halt so gut, wie andere am Tag, aber sie können Tag und Nacht schon unterscheiden, so wie jeder andere einen bedeckten Tag von einem strahlenden Sonnentag.
Da die Angabe mit der Fackel ungefähr 3 mal so weit ist, wie mit normaler Sicht, würde ich die Sichtreichweiten aus der Tabelle im Grundregelwerk auch einfach verdreifachen.
Wie schon gesagt, die Nachtsicht ist verdammt gut und bei wolkenverhangener Nacht ist das für Nachtsichtler halt eben wie Dämmerung, was für die Sicht ja auch schon einen Verlust von 2 Stufen bedeutet. -- Rango





letzte Änderung 09-Sep-2007 01:46:05 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.