Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Die Zisterne Des Blutes

Unterhalb der Stadt befinden sich neben unterirdischen Gängen der Unterwelt auch viele alte Brunnenschächte und Zisternen, die in alter Zeit und teilweise auch heute noch den Wasservorrat der Stadt sicherten.

Die Zisterne des Blutes ist eine von ihnen, doch dient die heute einem ganz anderen Zweck: sie ist Schauplatz von blutigen Kämpfen, ein brodelnder Kessel von Gewalt und Schmerz zur Unterhaltung der hartgesottensten Kratraer. Das Gewölbe der Zisterne gehört zu den größten unterirdischen Anlagen der Unterwelt und faßt um die zweihundert Namensgeber. Die Zisternenbecken haben sich in der langen Zeit der Plage mit Schlamm und Unrat gefüllt, deren Gestank dazu beiträgt, die Anwesenden in einen mörderischen Blutrausch zu versetzen.

In die alten Mauern der Zisterne wurden Durchgänge geschlagen und Verbindungen mit den Gängen unter der Stadt geschaffen. Durch diese Gänge betreten die Kämpfer die Arena des zentralen Zisternenschachtes, der etwa 20 Schritte im Durchmesser und etwa fünfzehn in der Höhe mißt. In die Wände wurden Klingen und Speerspitzen eingekeilt, die nach innen ragen und nur darauf warten, jemanden aufzuschlitzen. Oben ist die Zisterne mit einem massiven Eisengitter abgeschlossen, um das sich die nach Blut gierenden Zuschauer drängen. Auf Sieg oder Niederlage der Gladiatoren werden zum Teil hohe Summen gewettet. Gekämpft wird in der Regel bis zur Bewußtlosigkeit eines der Kontrahenten, es sei denn vorher wurde mit Rerran, einem menschlichen Söldner und Besitzer der Zisterne des Blutes, etwas anderes vereinbart. In der Arena kämpfen arme Teufel, die sich durch das Preisgeld eine Verbesserung ihrer Lage erhoffen, Mörder, die sich zu ungeschickt angestellt haben und erwischt wurden und nicht zuletzt jene, die der Spionage für das theranische Imperium verdächtigt werden. (Und das ist in den Augen von Garlthiks Leuten auch jeder, der zu Brochers Brut gehört.)

Das Wettgeschäft läuft ausschließlich über die Mitarbeiter Rerrans, die ihr Monopol in diesem Geschäft durchaus zu verteidigen wissen. Wer sonst Wetten annimmt und von Rerran oder seinen Schergen dabei erwischt wird, kann ohne Schwierigkeiten der nächsten Kampfrunde in der Zisterne beiwohnen: als Kämpfer mit bloßen Händen gegen einen bewaffneten Gladiator.





letzte Änderung 19-Jun-2007 20:32:54 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.