Anmeldung



- search -
Edit...

JSPWiki v2.2.28
 
Die Falschen In Der Dunkelheit

E

ntstehung des Gruppennamen "Die Falschen in der Dunkelheit"

Es begab sich nicht vor allzu langer Zeit, da machten sich Jynkie Wibbels, Fiebel Wibbels, C'Rispy Schaumschlag, Gibbs Yhmm, Torm Goldstein und K'Xena auf den Weg nach Kratas und keiner wußte, was sie dort eigentlich wollten (Master-Entscheidung:-()!

Dort angekommen, stürzte sich ein Zwerg namens ??? auf die Gruppe und stellte sich als Stadtführer vor. Die sechs tapferen und klugen Adepten waren misstrauisch, wohl wissend, dass Kratas eine der verkommendsten und übelsten Städte ist, die Barsaive zu bieten hat.

Nach längerer Diskussion, entschieden sie sich dafür, dem Zwerg in eine Kneipe zu folgen, deren Besitzer der Cousin des Zwerges sei. Durch üble Gassen wurden sie geführt und weil es ja so kommen mußte (wiederum Master-Entscheidung),gerieten sie an einen Dieb der als Bettler verkleidet am Straßenrand saß. Die gutgläubige K'Xena holte ihren Geldbeutel raus und warf dem "Bettler" eine Kupfermünze zu. Der gewitzte Jynkie Wibbels traute der Sache nicht und machte darauf eine Astralsicht und erkannte sofort, dass der vermeintliche Bettler ein Dieb war. Dies schrie er in die Runde und darauf forderte die doch gutmütige aber ehrenvolle K'Xena ihre Kupfermünze zurück. Somit eskalierte die Situation und schneller als sie gucken konnten, versammelte sich eine Horde düster aussehender Diebe um die doch eigentlich friedliche Gruppe. Während Fiebel und Jynkie Wibbels, als auch Torm Goldstein und C'Rispy Schaumschlag den Rückzug einschlagen wollten, fühlten sich K'Xena und Gibbs Yhmm im Recht und verlangten Gerechtigkeit. Es endete natürlich in einer wilden Schlacht. Während ordentlich Fäuste flogen, Schwerter ihren Einsatz verlangten, zog einer der Diebe einen kleinen Beutel hervor, in dem sich eine Art schwarzer Nebel befand. Diesen zielte er auf Jynkie Wibbels, der gekonnt dem Beutel auswich. Nun breitete sich allerdings dieser schwarze Nebel in der Gasse aus, sodass niemand mehr etwas sah. Die Diebe allerdings schafften es noch die Gruppe zum Teil auszurauben. Während dieser Kampf seine Ausmaße annahm, eilte der Zwerg ohne Namen in die Kneipe seines Cousins und trommelte ein paar Stammgäste zusammen, die der Gruppe zur Hilfe eilen sollten. Leider kamen sie erst zu dem Zeitpunkt an, wo der schwarze Nebel sich in der Gasse bereits verteilt hatte. Also rannten sie in den Nebel. Leider schlugen sie genau die verkehrten und zwar unsere bereits oben genannte Gruppe, die eigentlich nie nach Kratas wollte. Also schrie Gibbs Yhmm, nachdem er einen ordentlichen Schlag abbekommen hatte: Das sind die Falschen in der Dunkelheit!

Und so kam die Gruppe zu ihrem Namen. Ihr seht, so ein Gruppenname entsteht schneller als man denkt und meistens dann, wenn es gar nicht erwartet wird!

--created by Anne---


Also ich weiß nicht was ihr gegen Kratas habt. Natürlich wolltet ihr dahin! Was für eine Frage! -- Sebastian

Ähm nö, wollten wir nicht! ;) Die Gruppe hatte doch ordentlich protestiert, nachdem der besagte Ort benannt wurde. Na ja, es hat ja alles sein gutes. Somit haben wir zumindest unseren Gruppennamen gefunden. Und den finde ich äußerst cool!!! --Annw

Irgendwie passt er auch zu unserer Gruppe, ich meine, wir spielen alle leicht psychopatische Charaktere, aber die Gruppe toppt alles. -- Fabian

Aber, aber Fabian... ich finde wir spielen sehr seriöse und anständige Charaktere. Wo sind wir denn bitte psychopatisch??? :) --Anne

Kommt doch auf den Maßstab an: Sebastians Charaktere haben ja alle einen kranken Kern. Also so gesehen... sind wir wirklich völlig normal! -- Fabian





letzte Änderung 21-Mai-2007 21:11:28 MESZ von unknown.



Earthdawn (R) ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation. Barsaive (TM) ist ein Warenzeichen der FASA Corporation. Copyright (c) 2015 by FASA Corporation. Copyright der deutschen Ausgabe (c) 2015 by Ulisses Spiele GmbH, Waldems. www.ulisses-spiele.de. Diese Webseite unterliegt keiner Abnahme oder Genehmigung durch Ulisses Spiele oder FASA.